Literatur zum Thema »Agrarwissenschaft«

<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

Agrarwissenschaft: Der Einfluss der Sätiefe auf Feldaufgang und Ertrag von Mais (Doktorarbeit)

Der Einfluss der Sätiefe auf Feldaufgang und Ertrag von Mais

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4524-3

Die Einführung des Präzisen Landbaus (Precision Farming) in den 1990er Jahren wurde durch den Aufbau des Global Positioning System (GPS) durch das US-Militär sowie durch sinkende Kosten und steigende Leistung bei Rechner-Systemen begünstigt. Ziel des Präzisen Landbaus ist ...

Agrarwissenschaft, Aussaat, Bodenwasser, Ertrag, Feldaufgang, Feldversuche, Keimung, Mais, Modellierung, Precision Farming, Saugspannung

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Variable Bodenbearbeitungsintensität (Dissertation)

Variable Bodenbearbeitungsintensität

Ein Beitrag zum nachhaltigen Bodenschutz

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4621-9

Um die zukünftigen Ziele einer sich im globalen Kontext von Nahrungsmittelproduktion für eine steigende Bevölkerungszahl, steigenden Ansprüchen an Qualität und Veredelung sowie dem Wettbewerb mit Energie und Rohstoffproduktion auf landwirtschaftlichen ...

Agrarwissenschaft, Bodenbearbeitung, Bodenschutz, Erosion, Ortsspezifisch, Präzisionslandbau, Präzisionslandwirtschaft, Precision Farming, Teilschlagspezifisch, Umwelt, URA, URT

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Der Markt für ökologisch erzeugte Fleischprodukte (Dissertation)

Der Markt für ökologisch erzeugte Fleischprodukte

Wachstumsimpulse durch den Aufbau einer effizienten und konsumentenorientierten Wertschöpfungskette

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4655-4

Der Marktanteil von Bio-Fleisch am gesamten Fleischmarkt in Deutschland ist aufgrund der geringen Distributionsdichte und der etwa doppelt so hohen Verbraucherpreise gering. Diese werden auch durch die geringe Effizienz in der Bio-Fleisch-Wertschöpfungskette beeinträchtigt. In der Studie ...

Agrarwirtschaft, Agrarwissenschaft, Effizienz, Ernährungswirtschaften, Industrieökonomik, Marktforschung, Morphologische Marktforschung, Neue Institutionenökonomik, Öko-Lebensmittel, Ökologische Erzeugung, Qualitative Marktforschung, Transaktionskostenansatz, Verwendungsstile, Wertschöpfungskette

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Effluent Irrigation and Agricultural Soils (Doktorarbeit)

Effluent Irrigation and Agricultural Soils

Effects on the Dynamics of Organic Carbon and Microbial Activity in Agricultural Soils in Israel

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2009, ISBN 978-3-8300-4322-5

In many arid and semi-arid regions of the world the demand for drinking water and other domestic uses is constantly growing due to demographic growth and increasing standard of living. Therefore, less freshwater is available for agricultural irrigation and new water sources are needed. Treated ...

Agrarwissenschaft, Bodenkunde, dissolved organic carbon, DOC, effluent irrigation, Israel, microbial activity, priming effects, SOC, soil organic carbon, treated wastewater, TWW

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Rückverfolgbarkeitssysteme in der Ernährungswirtschaft (Dissertation)

Rückverfolgbarkeitssysteme in der Ernährungswirtschaft

Eine empirische Untersuchung des Investitionsverhaltens deutscher Unternehmen

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3505-3

Die Sicherheit und Qualität von Lebensmitteln ist in den vergangenen Jahren zunehmend ins Blickfeld der Öffentlichkeit gerückt, wobei insbesondere die Lebensmittelskandale der jüngeren Vergangenheit zu einem Vertrauensverlust in Teilen der Gesellschaft und insgesamt zu einer ...

Agrarwissenschaft, Agribusiness, Ernährungswirtschaft, Investition, Investitionsverhalten, Lebensmittelsektor, Lebensmittelsicherheit, PLS-Pfadmodell, Rückverfolgbarkeit, Rückverfolgbarkeitssysteme, Traceability, Tracing, Tracking

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems (Dissertation)

Inventurmodell für tropische Wälder auf der Grundlage eines Geographischen Informationssystems

Dargestellt am Beispiel von Costa de Jalisco, Mexiko

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2008, ISBN 978-3-8300-3581-7

Die tropischen Wälder sind weltweit einer starken Gefährdung ausgesetzt, dies gilt auch für die tropischen Wälder in Jalisco/Mexiko. Als Grundlage für den Schutz und die nachhaltige Bewirtschaftung der Waldbestände sind ausreichende Informationen über den Zustand ...

Agrarwissenschaft, Baumartenzusammensetzung, Costa de Jalisco, Forstinventur, Forstliches Monitoring, Forstwirtschaft, Forstwissenschaft, Geographisches Informationssystem, GIS, Mexiko, Nachhaltige Bewirtschaftung, Ökologische Einheit, Tropenwald, Tropische Wälder, Waldinventur

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Grundlagen für den Wasserschutz durch Ökologischen Landbau (Doktorarbeit)

Grundlagen für den Wasserschutz durch Ökologischen Landbau

Ableitung einer Ad-hoc-Theorie der Umstellung und Diskussion der Rahmenbedingungen für die gezielte Ausdehnung

AGRARIA - Studien zur Agrarökologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3276-2

Obwohl seit den neunziger Jahren versucht wird, landwirtschaftlich verursachte Beeinträchtigungen des Grundwassers zu verringern, stellen diese nach wie vor ein vielfach ungelöstes Problem dar. Da der Ökologische Landbau in der Regel geringere Gewässerbelastungen verursacht als ...

Agrarökologie, Agrarpolitik, Agrarsoziologie, Agrarwissenschaft, Biologische Landwirtschaft, Entscheidungsfindung, Gezielte Ausdehnung, Landwirtschaftliche Beratung, Öko-Beratung, Ökolandbau, Ökologischer Landbau, Phasenmodell der Umstellung, Trinkwasserschutz, Umstellung, Umstellungsrelevante Faktoren, Umweltpsychologie, Umweltverhalten, Verhaltensänderung, Verhaltenspsychologie, Verhaltensregulation, Wasserschutz, Wasserschutzprojekte

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Analyse des griechischen Marktes für Milch- und Fleischprodukte sowie Bier (Doktorarbeit)

Analyse des griechischen Marktes für Milch- und Fleischprodukte sowie Bier

Im Hinblick auf Absatzchancen deutscher mittelständischer Unternehmen der entsprechenden Branchen

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-3224-3

Die Erschließung von Auslandsmärkten stellt heute eine wichtige strategische Option zur Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen der Ernährungsindustrie dar. Im Rahmen der Globalisierung und Internationalisierung sowie der Entstehung von Multinationalen ...

Absatzchancen, Absatzmöglichkeiten, Agrarwissenschaft, Auslandsmärkte, Biermarkt, Ernährungsbranche, Ernährungsindustrie, Exportmarktforschung, Fleischbranche, Globalisierung, Griechenland, Internationalisierung, KMU, Konsumentenverhalten, Lebensmittelmärkte, Marktattraktivität, Marktbarriere, Marktforschung, Milchmarkt, Mittelständische Unternehmen, Produktmärkte, Umsatzattraktivität, Wettbewerbsfähigkeit

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Der Einfluss ökologischer Direktzahlungen auf das Grünland der Schweizer Alpen (Doktorarbeit)

Der Einfluss ökologischer Direktzahlungen auf das Grünland der Schweizer Alpen

Eine Untersuchung der multifunktionalen Kulturlandschaft unter Berücksichtigung sozioökonomischer und landwirtschaftlicher Gemeindestrukturen sowie landschaftsökologischer Gesichtspunkte

AGRARIA - Studien zur Agrarökologie

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2756-0

Die Pflanzen- und Tierartenvielfalt der Agrarlandschaften Mitteleuropas ist in den 1970er und 80er Jahren durch Rationalisierungs- und Mecha- nisierungsprozesse sowie durch Überproduktion stark zurückgegangen. Seit den 1990er Jahren wurden agrarökologische Ausgleichsprogramme ...

Agrarökologie, Agrarwissenschaft, Berglandwirtschaft, Biodiversität, Öko-Wiesen, Ökologische Direktzahlungen, Schweizer Alpen

Trennlinie

Agrarwissenschaft: Erzeugung und Einsatz von Biodiesel aus tierischen Fetten (FME) (Dissertation)

Erzeugung und Einsatz von Biodiesel aus tierischen Fetten (FME)

Unter besonderer Berücksichtigung der ökologischen Wirkungen

Schriftenreihe agrarwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Hamburg 2007, ISBN 978-3-8300-2805-5

Der zunehmende Energiebedarf, unter anderem für die Versorgung der weltweit ansteigenden Motorisierung, erfordert die Schaffung von Alternativen zu den heute eingesetzten fossilen Energieträgern, die durch die bekannte Begrenzung der endlichen Vorräte und negativen Auswirkungen auf ...

Agrarwissenschaft, Biodiesel, Biokraftstoff, Biomasse, Energiebedarf, Tierische Fette, Umweltwissenschaft

Trennlinie
<<
<
1
2
3
 4 
5
6
7
8
...
>
>>

nach oben

Literatur "Agrarwissenschaft". Eine Auswahl unserer Bücher.