Literatur: Aeneis

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

 

Pietas und virtus – spätantike Aeneisimitation in der Iohannis des Goripp (Dissertation)

Pietas und virtus –
spätantike Aeneisimitation in der Iohannis des Goripp

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

In der Iohannis werden die Kriege der Byzantiner behandelt, welche der Feldherr Johannes Troglita im Auftrag des Kaisers Justinian in Nordafrika gegen die maurischen Berberstämme in den Jahren 546-548 n. Chr. führte. Mit seinem Sieg konnte Johannes eine Friedensphase für das kurz zuvor dem römischen Reich wieder eingegliederte Nordafrika [...]

Aeneis, Aeneisimitation, Byzantiner, Christentum, Coripp, Epos, Goripp, Homer, Johannes Troglita, Justinian, Latinistik, Nordafrika, Panegyrik, Spätantike

Trennlinie

Spannungen und Ambivalenzen in Vergils Aeneis (Dissertation)

Spannungen und Ambivalenzen in Vergils Aeneis

Zum Verhältnis von menschlichem Leid und der Erfüllung des fatum

Schriftenreihe altsprachliche Forschungsergebnisse

Diese Arbeit untersucht die Strukturen der Aeneis im Spannungsfeld von Deutscher und Angloamerikanischer Forschung. Für die einen ist die Erfüllung des fatum das dominierende Strukturprinzip, für die anderen das menschliche Leid.

Hauptthese der Arbeit ist, daß die Aeneis durch eine komplexe Wirklichkeitsdeutung [...]

Aeneis, Angloamerikanische Forschung, Deutsche Forschung, Latein, Leid, Sprachwissenschaft, Vergil

Trennlinie
 

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.