Literatur: Abschlussprüfung

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Prüfungs- und Beratungshonorare von Konzernabschlussprüfern (Doktorarbeit)

Prüfungs- und Beratungshonorare von Konzernabschlussprüfern

Honorardeterminanten und Unabhängigkeitswahrnehmungen auf dem deutschen Kapitalmarkt

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Das simultane Angebot von Prüfungs- und Beratungsleistungen durch den Abschlussprüfer wird seit Jahren kontrovers diskutiert. Als nachteilig wird in diesem Zusammenhang insbesondere die potentielle Gefährdung der Unabhängigkeit des Abschlussprüfers gesehen. Mit der Publikation der Honorare, die [...]

Abschlussprüfung, Beratungshonorare, Betriebswirtschaftslehre, Ereignisstudie, Kapitalmarkt, Prüfungshonorare, Prüfungsmarkt, Unabhängigkeit, Wertrelevanz

Trennlinie

Der Einfluss von Mandatsdauer, Rotation und Nichtprüfungshonoraren auf die Qualität der Abschlussprüfung (Dissertation)

Der Einfluss von Mandatsdauer, Rotation und Nichtprüfungshonoraren auf die Qualität der Abschlussprüfung

Eine empirische Untersuchung

Münstersche Forschungsbeiträge zu Rechnungslegung und Unternehmensbesteuerung

Die Unabhängigkeit des Abschlussprüfers ist seit Jahren immer wieder Gegenstand von Diskussionen. Abschlussprüfern wird regelmäßig vorgeworfen, ihrer Prüfungstätigkeit nicht uneingeschränkt nachzukommen. Die Finanzkrise der vergangenen Jahre hat gezeigt, dass Abschlussprüfer teilweise [...]

Abschlussprüfung, Nichtprüfungsleistung, Rechnungslegung, Rotation, Unabhängigkeit, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Der Prüfungsausschuss und das Audit Committee als Überwachungsinstanz in der börsennotierten Publikumsaktiengesellschaft (Dissertation)

Der Prüfungsausschuss und das Audit Committee als Überwachungsinstanz in der börsennotierten Publikumsaktiengesellschaft

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Ziel der Untersuchung ist es, in einer komparativen Zusammenschau die Unterschiede und Konvergenzen zwischen dem Prüfungsausschuss in der deutschen börsennotierten, konzernunabhängigen Aktiengesellschaft und dem Audit Committee in der US-amerikanischen konzernunabhängigen Public Corporation [...]

Abschlussprüfung, Audit Committee, Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz, Corporate Governance, Gesellschaftsrecht, Prüfungsausschuss, Rechtsvergleich, Unternehmensüberwachung

Trennlinie

Die Aufdeckung von Fraud als Aufgabe der handelsrechtlichen Jahresabschlussprüfung (Doktorarbeit)

Die Aufdeckung von Fraud als Aufgabe der handelsrechtlichen Jahresabschlussprüfung

Theoretischer Rahmen, Status quo und Verbesserungspotenziale

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis

Eine grundsätzliche Aufgabe der handelsrechtlichen Jahresabschlussprüfung ist die Entdeckung von Unrichtigkeiten und Verstößen, welche die Vermögens-, Finanz- und Ertragslage des zu prüfenden Unternehmens wesentlich beeinflussen. Die Aufdeckung von Fraud ist diesbezüglich besonders in den [...]

Betriebswirtschaftslehre, Experteninterviews, Expertenwissen, Fraud, IDW PS 210, Jahresabschlussprüfung, Prüfungsanreize, Wirtschaftsprüfung

Trennlinie

Diagnose beruflich-fachlicher Handlungskompetenz (Dissertation)

Diagnose beruflich-fachlicher Handlungskompetenz

Konzeption und Erprobung eines Diagnoseverfahrens auf Basis von Handlungsstrukturanalysen in der beruflichen Weiterbildung

Studien zur Berufspädagogik

Die Förderung einer ganzheitlichen Handlungskompetenz in der beruflichen Aus- und Weiterbildung soll den aktiven Umgang mit den Folgen von Globalisierung, demografischem Wandel, digitaler Technologie und Umweltbelastungen ermöglichen. Für den europäischen Arbeitsmarkt soll sie für eine [...]

Abschlussprüfungen, Berufliche Aus- und Weiterbildung, Effizienz, Fachkompetenz, Handlungskompetenz (berufliche), Handlungsstruktur, Kompetenzforschung, Pädagogik, Prozeduralisierung, Prüfung beruflicher Handlungskompetenz, Sachliche Richtigkeit

Trennlinie

Weiterentwicklung der Rechnungslegungsregulierung in der Europäischen Union (Dissertation)

Weiterentwicklung der Rechnungslegungsregulierung in der Europäischen Union

Eine empirische Analyse zur Informationsqualität der Nutzung von IFRS-Wahlrechten bei börsennotierten EU-Kapitalgesellschaften

Internationale Rechnungslegung

Vor dem Hintergrund der ausgeprägten Bestrebungen innerhalb der EU zur Harmonisierung der Rechnungslegungsvorschriften fokussiert das Werk die Fragestellung, inwieweit mit der durch die IAS-Verordnung in sekundäres Gemeinschaftsrecht transferierten IFRS-Normen ein optimaler Regulierungsgrad der [...]

Abschlussprüfung, Anhangangaben, Betriebswirtschaftslehre, Endorsement, Enforcement, IAS-Verordnung, IFRS, IFRS-Prinzipien, IFRS-Wahlrechte, ISA, Komitologieverfahren, Rechnungslegungsregulierung, Vergleichbarkeit

Trennlinie

Entscheidungen mit Ermessen und Beurteilungsspielräumen im Abschlussprüferrecht (Dissertation)

Entscheidungen mit Ermessen und Beurteilungsspielräumen im Abschlussprüferrecht

Eine Untersuchung des Abschlussprüferermessens unter besonderer Berücksichtigung seiner öffentlichen Funktion im internationalen Kontext

Schriften zum Handels- und Gesellschaftsrecht

Aufgrund der plötzlichen Krisen und Zusammenbrüche verschiedener Unternehmen in den vergangenen Jahren wurde auch die Rolle des Abschlussprüfers stärker in den Fokus der Öffentlichkeit gerückt. Nicht selten waren die Prüfer in der öffentlichen Diskussion Vorwürfen ausgesetzt, sie hätten [...]

Abschlussprüferermessen, Abschlussprüferrecht, Abschlussprüferrichtlinie, Abschlussprüfung, Bilanzrecht, Ermessensdogmatik, Jahresabschlussprüfung, Prüfungsstandards, Rechtswissenschaft, Wirtschaftsprüfermessen, Wirtschaftsprüferrecht

Trennlinie

Mediale Unternehmensüberwachung (Doktorarbeit)

Mediale Unternehmensüberwachung

Ergebnis einer kritischen Analyse zu Begriffsinhalt und Anwendbarkeit von „Corporate Governance“ am Beispiel Italiens

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling

Was "ist" eigentlich "Corporate Governance"? Versprechen legislative Initiativen zur Verbesserung der "Corporate Governance" Aussicht auf Wirksamkeit? Kann Unternehmensüberwachung auf Basis von "Corporate Governance" effektiv sein? Hat das politische System Zugriff auf das System "Unternehmung"? [...]

Abschlussprüfung, Betriebswirtschaftslehre, Corporate Governance, Gesellschaftsrecht, Principal-Agent-Theorie, Principal Agent, Unternehmensüberwachung

Trennlinie

Abschlußprüfung und Außenprüfung (Forschungsarbeit)

Abschlußprüfung und Außenprüfung

Notwendigkeit, Möglichkeiten und Grenzen einer Kooperation - dargestellt am Beispiel Großbritanniens

EURO-Wirtschaft – Studien zur ökonomischen Entwicklung Europas

1. Kapitel: Einleitung

   - 1: Problemstellung

   - 2: Gang der Untersuchung

2. Kapitel: Begriffliche Grundlagen und der Entwicklungshintergrund [...]

Abschlussprüfung, Außenprüfung, Besteuerungsverfahren, BiRiLiG, Ermittlungsmaßnahme, Finanzverwaltung, Großbritannien, Revisionswesen, Volkswirtschaftslehre

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.