Unsere Literatur zum Schlagwort 1989

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Darstellungen des Islams in „DER SPIEGEL“ (Doktorarbeit)

Darstellungen des Islams in „DER SPIEGEL“

Eine inhaltsanalytische Untersuchung über Themen und Bilder der Berichterstattung von 1950 bis 1989

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Ein markantes Merkmal der zweiten Hälfte unseres Jahrhunderts ist das Wirken großer ideologischer Systeme. Der Konflikt zwischen der "marxistischen" und der "kapitalistischen" Welt bestimmte dabei in großem Maße die Politik auf internationaler und nationaler Ebene. Religion als konkurrierendes…

Berichterstattung Der Spiegel Islam Journalismus Massenmedien Moslems Muslime Naher Osten Religionswissenschaft Sozialwissenschaft Soziologie
Aufbau und Institutionalisierung gewerkschaftlicher und betriebsverfassungsrechtlicher Interessenvertretungen in den neuen Bundesländern (Forschungsarbeit)

Aufbau und Institutionalisierung gewerkschaftlicher und betriebsverfassungsrechtlicher Interessenvertretungen in den neuen Bundesländern

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Ausgehend von der Annahme, dass die Systemtransformation in Ostdeutschland als ein von außen, aus den alten Bundesländern bestimmter Prozess zu verstehen ist, dokumentieren die Autoren am Beispiel des gewerkschaftlichen Organisationsaufbaus den Ablauf der Übertragung und Institutionalisierung bundesdeutscher…

1989 Betriebsrat Gewerkschaften Interessenvertretung Neue Bundesländer Ostdeutschland Soziologie Umbruch
The Baltic Question and the British Press 1989-1991 (Forschungsarbeit)

The Baltic Question and the British Press 1989-1991

Hamburger Beiträge zur Geschichte des östlichen Europa

Niels von Redecker analysiert die Berichterstattung der britischen Presse über die baltische Frage. Dabei gibt er einen historischen Überblick über das Wiederauftauchen des Baltikums in Europas politischer Landschaft zwischen dem "Baltischen Weg" im August 1989 und der internationalen diplomatischen Anerkennung…

Außenpolitik Baltikum Geschichtswissenschaft Großbritannien Medien Presse
Der Transformationsprozeß in der ehemaligen DDR 1989-1991 (Forschungsarbeit)

Der Transformationsprozeß in der ehemaligen DDR 1989-1991

Politische, soziologische und wirtschaftliche Aspekte

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Ende der 80er Jahre und verstärkt seit dem politischen Zusammenbruch der ehemaligen DDR im November 1989 begann in Europa ein beispielloser Übergangsprozess von sozialistischen Planwirtschaften sowjetischen Typs zu marktwirtschaftlichen Systemen. Durch diesen Transformationsprozess wurden auch für die…

DDR Deutsche Einheit Integration Politikwissenschaft Sozialismus Systemtransformation Transformation Treuhand
Faschistisches Bildungssystem in Deutschland zwischen 1933 und 1989 (Forschungsarbeit)

Faschistisches Bildungssystem in Deutschland zwischen 1933 und 1989

Kontinuität zwischen Drittem Reich und DDR

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Die immer wieder aufgetretenen Mißverständnisse über das Wesen, die Strukturen und die Herrschafts– und Reproduktionsmechanismen totalitärer Herrschaft sind besonders evident, zumal sich häufig die angewandten personalistischen Deutungsmuster bereits nach kurzer Frist als wenig aussagekräftig oder gar…

DDR Deutschland Drittes Reich Geschichtsunterricht Monokausale Ideologie Pädagogik Totalitarismus

Literatur: 1989 / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač