1950er

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Im öffentlichen Auftrag: Architektur- und Denkmalsplastik der 1920er bis 1950er Jahre (Doktorarbeit)

Im öffentlichen Auftrag: Architektur- und Denkmalsplastik der 1920er bis 1950er Jahre

im Werk von Karl Albiker, Richard Scheibe und Josef Wackerle

Schriften zur Kunstgeschichte

Nach 1933 sollte der Architektur- und Denkmalsplastik nach dem Willen der Nationalsozialisten eine größere Bedeutung als bisher zukommen. Gesetzlich fixiert und reglementiert durch den "Kunst am Bau"-Erlass von 1934, erhoffte man sich eine neue Form ideologisch geprägter Plastik, die vor allem als propagandistische Unterstützung der Architektur eingesetzt..

 

Literatur: 1950er / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač