Literatur zum Thema »Öffentlichkeit«

<<
<
 1 
2
3
>
>>

Öffentlichkeit: Rechtliche Fragestellungen des Höchst­spannung­sleitungsausbaus in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Beteiligung der Öffentlichkeit und des Rechtsschutzes der Verfahrens­beteiligten (Dissertation)

Rechtliche Fragestellungen des Höchstspannungsleitungsausbaus in Deutschland unter besonderer Berücksichtigung der Beteiligung der Öffentlichkeit und des Rechtsschutzes der Verfahrensbeteiligten

Schriften zum Energie­recht

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9869-0

Deutschland, Energieleitungsausbau, Energierecht, Höchstspannungsleitungen, Höchstspannungsleitungsausbau, NABEG, Öffentlichkeitsbeteiligung, Planungsrecht, Rechtsschutz, Rechtswissenschaft, Verfahrensbeteiligte

Trennlinie

Öffentlichkeit: Friedenssuche in der Frühen Neuzeit (Forschungsarbeit)

Friedenssuche in der Frühen Neuzeit

Konsens. Abgrenzung. Win-Win

Studien zur Geschichts­forschung der Neuzeit

Hamburg 2018, ISBN 978-3-8300-9498-2

Der Suche nach Frieden geht in der Regel ein Krieg voraus. Das muss nicht so sein, man kann sich auch in Friedenszeiten überlegen, wie man diesen Zustand erhalten könnte. In der Frühen Neuzeit waren in Europa allerdings Friedensperioden nicht gerade häufig; meist wurde irgendwo gekämpft. Manchmal ...

Bündnisse, Dynastien, Einigungskonzepte, Europa, Frieden, Friedenssuche, Frühe Neuzeit, Geschichte, Handel, Kolonien, Konfessionen, Krieg, Militär, Öffentlichkeit, Philosophie

Trennlinie

Öffentlichkeit: Nutztierhaltung und Gesellschaft (Dissertation)

Nutztierhaltung und Gesellschaft

Kommunikationsmanagement zwischen Landwirtschaft und Öffentlichkeit

Schriftenreihe agrarwissen­schaftliche Forschungs­ergebnisse

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9331-2

Die heutige Struktur der landwirtschaftlichen Nutztierhaltung und die damit verbundenen Haltungssysteme sowie Produktionspraktiken werden in den letzten Jahren vermehrt öffentlich kritisiert. Viele Aspekte der konventio­nellen Tierhaltung werden in Teilen der Gesellschaft nicht mehr akzeptiert und ...

Agrarökonomie, Animal Welfare, Bilderwahrnehmung, gesellschaftliche Diskussion, Kommunikationsmanagement, Nutztierhaltung, PR Landwirtschaft, Tierhaltung, Tierwohl

Trennlinie

Öffentlichkeit: Die politische Theorie Hannah Arendts (Doktorarbeit)

Die politische Theorie Hannah Arendts

Methode, Politik, Leben

Schriften zur politischen Theorie

Hamburg 2017, ISBN 978-3-8300-9242-1

Hannah Arendt (1906–1975) hat sich selbst mit den Worten Schillers als „das Mädchen aus der Fremde“ bezeichnet. Der Autor setzt sich mit der Einzigartigkeit ihres Werkes auseinander; eine Auseinandersetzung, die selbst noch in der zweiten Dekade des 21. Jahrhunderts außergewöhnlich ...

Animal Laborans, Freiheit, Gesellschaft, Hannah Arendt, Leben, Macht, Martin Heidegger, Mitwelt, Natalität, Öffentlichkeit, Pluralität, Politikwissenschaft, Urteilen, Verzeihen

Trennlinie

Öffentlichkeit: Das Ukraine-Bild in Deutschland: Die Rolle der russischen Medien (Studie)

Das Ukraine-Bild in Deutschland: Die Rolle der russischen Medien

Wie Russland die deutsche Öffentlichkeit beeinflusst

Schriften zur interna­tionalen Politik

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-9120-2

Vor dem Hintergrund des Ukraine-Konflikts intensiviert Russland seine Informationspolitik in Deutschland: Russische Staatsmedien werden massiv ausgebaut, gleichzeitig wird ein Netz an deutschen Kooperationspartnern, russischen und deutschen Experten und Unterstützern geschaffen, die russische ...

Außenpolitik, Desinformation, Deutschland, Dmitrij Kiselev, Einflussnahme, Fake News, Informationspolitik, Ivan Rodionov, Medien, Medienwissenschaft, Öffentliche Meinung, Öffentlichkeit, Osteuropa, Osteuropa-Studien, Politikwissenschaft, Rossija Segodnja, RT, russische Medien, Russland, Softpower, Ukraine, Ukraine-Bild, Ukraine-Konflikt, Vladimir Putin

Trennlinie

Öffentlichkeit: Über die Freundschaft (Forschungsarbeit)

Über die Freundschaft

Annäherungen an einen sozialen Grundbegriff

Schriften zur Soziali­sations­forschung

Hamburg 2016, ISBN 978-3-8300-8987-2

In diesem schmalen Band soll die Freundschaft als tatsächliche und ursprünglich individuell – vom Menschen persönlich – entschiedene Sozialisationsform Thema sein. Im ersten Teil werden einige inhaltliche Merkmale erörtert, welche die Freundschaft als soziale Beziehungsform etwa von der ...

Anarchismus, Anthropologische Differenz, Bekanntschaft, Exklusion, Freundschaft, Inklusion, Kritische Theorie, Öffentlichkeit, Postfundamentalismus, Sozialismus, Verwandtschaft

Trennlinie

Öffentlichkeit: Markt im Krieg – Öffentlichkeit, Wirtschaft und Gesellschaft von Kirchdorf an der Krems im Dreißigjährigen Krieg (Forschungsarbeit)

Markt im Krieg – Öffentlichkeit, Wirtschaft und Gesellschaft von Kirchdorf an der Krems im Dreißigjährigen Krieg

Schriften zur Sozial- und Wirtschafts­geschichte

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8384-9

Das Buch stellt unbekannte Facetten des Lebens im Dreißig­jährigen Krieg vor. Wie begegnet dabei eine urbane Mikrogesellschaft der druckvollen Fremdbestimmung? Welchen Anteil hat die Religionsfrage auf Alltag und Entwicklung? Welches Los widerfährt bürgerlichem Familienleben? Inwiefern prägen ...

Ahnenforschung, Bauernkrieg, Bürger, Demografie, Dreißigjähriger Krieg, Exulanten, Gegenreformation, Genealogie, Geschichte, Gesellschaft, Kirchdorf, Markt, Neuzeit, Rekatholisierung, Sozialgeschichte

Trennlinie

Öffentlichkeit: Prozessuale Transparenz in der Investitions­schiedsgerichts­barkeit (Doktorarbeit)

Prozessuale Transparenz in der Investitionsschiedsgerichtsbarkeit

Eine Analyse unterschiedlicher Regelungsansätze

Studien zur Rechts­wissen­schaft

Hamburg 2015, ISBN 978-3-8300-8368-9

Die Investitionsschiedsgerichtsbarkeit ist ein anerkanntes und vielfach genutztes Instrument zur Streitbeilegung zwischen ausländischen Investoren und Staaten. Dessen ungeachtet zeigen sich immer wieder Defizite. Ein zentraler Kritikpunkt ist die Anwendung der in der ...

Geheimhaltung, ICSID Schiedsregeln, Öffentliches Interesse, Öffentlichkeit, Recht auf Information, Schiedsgericht, Schiedsgerichtsbarkeit, Spruchpraxis, Transparenz, Transparenzregeln, UNCITRAL, Vertraulichkeit, Zivilverfahrensrecht

Trennlinie

Öffentlichkeit: Vom kleinen Mann – Die Wirkung von Populismus als Strategie Politischer PR (Dissertation)

Vom kleinen Mann – Die Wirkung von Populismus als Strategie Politischer PR

COMMUNICATIO

Hamburg 2014, ISBN 978-3-8300-8101-2

Populismus ist im politischen Tagesgeschäft, vor allem aber in Wahlkampfzeiten, in aller Munde. Er wird oft benannt, aber nur selten erklärt. Bisher unberührt ist die Forschungsfrage, ob und wie die Strategie „Populismus“ auf den Wähler wirkt. Diesem Thema ist die Studie gewidmet. Nach ...

Empirische Sozialforschung, Kommunikationswissenschaft, Medien und Wahlverhalten, Medienwirkungsforschung, Öffentlichkeit, Politik, Politikwissenschaft, Politische Kommunikation, Politische Plakate, Politische PR, Populismus, Propaganda, Soziologie, Wähler, Wahlforschung

Trennlinie

Öffentlichkeit: Neue Medien und Öffentlichkeit (Dissertation)

Neue Medien und Öffentlichkeit

Wie digitale soziale Netzwerke das Verhältnis von Öffentlichkeit und Privatheit beeinflussen

Medien­pädagogik und Medien­didaktik

Hamburg 2013, ISBN 978-3-8300-7009-2

Die Vielzahl an privaten und intimen Informationen, die im Netz publiziert werden, wirft die Frage auf, welche Angaben im Zeitalter digitaler sozialer Netzwerke privat sind und welche veröffentlicht werden können. Gibt es einen Konsens darüber, wo die Grenze zwischen privaten und öffentlichen ...

Cultural Studies, digitale Kommunikation, Identitätskonstruktion, Intimität und Anonymität, Jürgen Habermas, Jugendkultur, Öffentlichkeit, Qualitative Forschungsmethoden, Richard Sennet, Social Web, Soziale Medien, Soziale Netzwerke, Web 2.0

Trennlinie
<<
<
 1 
2
3
>
>>

nach oben

Literatur "Öffentlichkeit". Eine Auswahl unserer Bücher.