Literatur: Übergewicht

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
 2  >>>

Corporate Social Responsibility – Adipositas als Herausforderung für Nahrungsmittelhersteller (Doktorarbeit)

Corporate Social Responsibility – Adipositas als Herausforderung für Nahrungsmittelhersteller

Marketingmaßnahmen zwischen Gewinn und Gewissen

Strategisches Management

Seitdem die Weltgesundheitsorganisation (WHO) die zunehmende Verbreitung von Adipositas zu einem der größten Gesundheitsprobleme unserer Zeit erklärt und von einer weltweiten Epidemie gesprochen hat, ist das Thema auch in Deutschland vermehrt in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt. [...]

Adipositas, Betriebswirtschaftslehre, Corporate Social Responsibility, CSR, Ernährung, Ethik, Nachhaltigkeit, Nahrungsmittel, Soziale Verantwortung, Stakeholder, Strategisches Management, Strategisches Marketing, Übergewicht

Trennlinie

Selbstkontrolle unter den Bedingungen reflexiver Modernität (Doktorarbeit)

Selbstkontrolle unter den Bedingungen reflexiver Modernität

Am Beispiel des Übergewichts

SOCIALIA – Studienreihe soziologische Forschungsergebnisse

Schlank, dünn, fit, sportlich, Schönheitsoperationen – der Körper des modernen Menschen ist zu einer zentralen Kategorie des privaten und öffentlichen Diskurses geworden. Dem Körper kommt dabei gegenwärtig eine bedeutende Rolle in der Produktion und Aufrechterhaltung der Identität zu. [...]

Anthony Giddens, Gewichtsideal, Informalisierung, Körpergewicht, Kollektive Identität vs. Individuelle Identität, Norbert Elias, Reflexive Moderne, Schlankheit, Selbstkontrolle, Soziologie, Strukturationstheorie, Zivilisationstheorie

Trennlinie

Prävention von Übergewicht bei Kindern (Dissertation)

Prävention von Übergewicht bei Kindern

GO!Kids® auf Schatzsuche – Zielgruppenorientierte Konzeption, Durchführung und Evaluation eines bewegungsorientierten Gesundheitsförderungsprogramms

Schriften zur Sportwissenschaft

Die Verbreitung von Übergewicht und Adipositas hat sich zu einem der wichtigsten öffentlichen Gesundheitsprobleme unserer Gesellschaft entwickelt. Der bundesweite Kinder- und Jugendgesundheitssurvey des Robert-Koch-Institutes berichtet im Jahr 2007 von einer Prävalenz von 15 % übergewichtiger [...]

Adipositas, Bewegungsprogramm, Gesundheitsförderung, GO!Kids®, Kinder, Kinder- und Jugendsportforschung, Pädagogik, Prävention, Sportliche Aktivität, Sportwissenschaft, Übergewicht

Trennlinie

Psychosoziale Aspekte sportlicher Aktivität und Übergewicht im Jugendalter (Dissertation)

Psychosoziale Aspekte sportlicher Aktivität und Übergewicht im Jugendalter

Schriften zur Sportwissenschaft

Körperliche Attraktivität und Sportlichkeit besitzen im Jugendalter einen hohen sozialen Stellenwert: "Angesagt" ist, wer eine athletische Figur hat und über gute sportliche Fähigkeiten verfügt. Somit bietet der Sport auf der einen Seite die Möglichkeit zur Erlangung von Anerkennung in der [...]

Adipositas, Adipositasforschung, Adipositastherapie, Aktivitätsforschung, Bewegungsentwicklung, Jugendalter, Jugendliche, Kinder- und Jugendsportforschung, Körperkonzept, Pädagogik, Psychosoziale Aspekte, Sportförderung, Sportliche Aktivität, Sportmotivation, Sportpsychologie, Sportunterricht, Sportwissenschaft, Übergewicht

Trennlinie

Einflussgrößen auf Gewichtsveränderung bei Patienten mit extremem Übergewicht (Dissertation)

Einflussgrößen auf Gewichtsveränderung bei Patienten mit extremem Übergewicht

Forschungsarbeiten und Ergebnisse aus der psychosomatischen Medizin und Psychotherapie

Ziel Studie war es, die Effektivität von stationärer tiefenpsychologischer und verhaltenstherapeutischer Behandlung bei Patienten mit extremem Übergewicht (Adipositas per magna) zu vergleichen. In einem längsschnittlichen Ansatz wurden adipöse Patienten (BMI 35 kg/m2) zufällig (randomisiert) [...]

Adipositas, Gesundheitswissenschaft, Gewichtsreduktion, Medizin, Psychologie, Psychosomatik, Psychotherapie, Stationäre Therapie, Tiefenpsychologie, Verhaltenstherapie

Trennlinie

Übergewicht und Psyche (Doktorarbeit)

Übergewicht und Psyche

Inkongruenzniveau und Rückfall bei Adipositas Konsistenz statt Diät oder was erfolgreiche Abnehmer unterscheidet

Schriften zur medizinischen Psychologie

Übergewicht und Adipositas ist in den westlichen Industrienationen zum bedeutendsten Gesundheitsproblem und Kostenfaktor geworden; eine Trendwende dieser Entwicklung zeichnet sich trotz der grossen Aufwendungen für Forschung, Behandlung und Prävention bis heute nicht ab. Die [...]

Adipositas, Diät, Ernährung, Gesundheitswissenschaft, Medizin, Psyche, Psychologie, Risikofaktoren, Therapie, Übergewicht

Trennlinie

Adipositas-Therapie bei übergewichtigen Kindern (Doktorarbeit)

Adipositas-Therapie bei übergewichtigen Kindern

Vergleich zwischen einer multimodalen verhaltenstherapeutisch orientierten Gruppentherapie und einer inhaltlich identischen Familientherapie mit zusätzlichen systemischen Komponenten

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Die Zahl übergewichtiger Kinder ist in den letzten Jahren rapide angestiegen. In Anbetracht der vielfältigen medizinischen und psychosozialen Folgebelastungen der Adipositas, des ungünstigen Verlaufs sowie der geringen Effektivität von therapeutischen Maßnahmen im Erwachsenenalter besteht eine [...]

Adipositas, Familientherapie, Gruppentherapie, Jugendliche, Kinder, Psychologie, Systemische Therapie, Übergewicht, Verhaltenstherapie

Trennlinie

Determinanten und Modifikation der Adipositas bei Kindern (Dissertation)

Determinanten und Modifikation der Adipositas bei Kindern

Studien zur Kindheits- und Jugendforschung

Der Entstehung und Aufrechterhaltung der Adipositas wird meist ein multiples und mehrfaktorielles Modell zugrunde gelegt. Demnach müssen mehrere Faktoren zur Entstehung und Aufrechterhaltung des Übergewichts zusammenkommen. Gleichzeitig können unterschiedliche Faktorkombinationen zum gleichen [...]

Adipositas, Aktivität, Ernährungsumstellung, Essverhalten, Kind, Psychologie, Ruheumsatz, Training, Übergewicht

Trennlinie
<<
<
1
 2  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.