Literatur im Fachgebiet Medizin & Gesundheit Übergewicht

Eine schlagwort­basierte Auswahl unserer Fachbücher

Einfluss von genetischen Keimbahnvarianten aus dem Lipid- und Sexualhormonstoffwechsel auf die Aggressivität des Prostatakarzinoms (Doktorarbeit)

Einfluss von genetischen Keimbahnvarianten aus dem Lipid- und Sexualhormonstoffwechsel auf die Aggressivität des Prostatakarzinoms

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern in Deutschland.

Da die Inzidenz mit dem Alter deutlich ansteigt und die Aggressivität des Prostatakarzinoms sehr heterogen ist, ist es von besonderem Interesse, prädiktive Faktoren, die die Aggressivität beeinflussen…

Aggressivität Humangenetik Humanmedizin Risikofaktoren Übergewicht
Beurteilung des Zusammenhangs zwischen einem gesundheitsförderlichen Lebensstil und der Produktivität im Unternehmen (Forschungsarbeit)

Beurteilung des Zusammenhangs zwischen einem gesundheitsförderlichen Lebensstil und der Produktivität im Unternehmen

Ein systematischer Review

Gesundheitsmanagement und Medizinökonomie

Steigende Leistungserwartung und Komplexität der Aufgaben im globalen Wettbewerb erfordern gesunde und lebenslang leistungsfähige Arbeitskräfte. Doch daneben steht die Frage nach dem Wie. Aufbauend auf der Erkenntnis, dass der gesundheitsförderliche Lebensstil der Mitarbeiter mit der Produktivität…

Absentismus Betriebswirtschaftslehre Bewegung BWL Ernährung Gesundheitsförderung Gesundheitsmanagement Gesundheitswissenschaft Körperliche Aktivität Lebensstil Präsentismus Prävention Produktivität Rauchen Spezielle Betriebswirtschaftslehre Übergewicht
Subjektive Krankheitsvorstellungen von übergewichtigen Jugendlichen und ihren Eltern (Dissertation)

Subjektive Krankheitsvorstellungen von übergewichtigen Jugendlichen und ihren Eltern

Schriftenreihe Gesundheitswissenschaften

Das Thema Übergewicht und Adipositas im Kindes- und Jugendalter ist zurzeit nicht nur in den Medien, sondern auch in der Forschung präsent. Aufgrund der in den letzten 20 Jahren stark gestiegenen Prävalenzraten werden Entstehung und Behandlung von Übergewicht und Adipositas bei Kindern und Jugendlichen…

Eltern Gesundheitswissenschaft Jugendliche Präventionsprogramm Übergewicht
Übergewicht und Psyche (Doktorarbeit)

Übergewicht und Psyche

Inkongruenzniveau und Rückfall bei Adipositas Konsistenz statt Diät oder was erfolgreiche Abnehmer unterscheidet

Schriften zur medizinischen Psychologie

Übergewicht und Adipositas ist in den westlichen Industrienationen zum bedeutendsten Gesundheitsproblem und Kostenfaktor geworden; eine Trendwende dieser Entwicklung zeichnet sich trotz der grossen Aufwendungen für Forschung, Behandlung und Prävention bis heute nicht ab. Die World-Health-Organization WHO spricht…

Adipositas Diät Ernährung Gesundheitswissenschaft Medizin Psyche Psychologie Risikofaktoren Therapie Übergewicht
 

Literatur: Übergewicht / Eine Auswahl an Fachbüchern aus dem Verlag Dr. Kovač