Literatur: Ägypten

Eine schlagwortbasierte Auswahl unserer Fachbücher

<<
<
1
2
 3  >>>

Stilmerkmale der deutschen und ägyptischen Kurzgeschichte (Doktorarbeit)

Stilmerkmale der deutschen und ägyptischen Kurzgeschichte

nach dem Zweiten Weltkrieg bis Anfang der sechziger Jahre

PHILOLOGIA – Sprachwissenschaftliche Forschungsergebnisse

Die Zeitspanne nach dem Zweiten Weltkrieg bis Anfang der sechziger Jahre bildet die Blütezeit für die Kurzgeschichte in Deutschland und in Ägypten aus unterschiedlichen Gründen. In dieser Arbeit werden vierzehn Kurzgeschichten von den wichtigsten Autoren und von Autoren, die die wesentlichen [...]

Ägypten, Deutschland, Kurzgeschichte, Linguistik, Sprachwissenschaft, Stil, Stilistik

Trennlinie

Hasendarstellungen im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Hasendarstellungen im alten Ägypten

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

In Ägypten verbreitet ist der Kap- oder Wüstenhase (Lepus capensis). Seine natürlichen Eigenschaften - die Schnelligkeit, das Hakenschlagen, das "Schlafen mit offenen Augen? und seine hohe Fruchtbarkeit (Superfötation) - haben schon die alten Ägypter beeindruckt. [...]

Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Hasen, Jagd, Kleinkunst, Privatgräber, Särge, Siegelamulette

Trennlinie

Computerunterstützter Unterricht in der kaufmännischen Berufsausbildung (Doktorarbeit)

Computerunterstützter Unterricht in der kaufmännischen Berufsausbildung

Realisation und Erfahrung in Deutschland und Ägypten

Studien zur Berufspädagogik

In Psychologie und Pädagogik werden hoffnungsvolle Anstrengungen unternommen, um die Anwendbarkeit und Praxisrelevanz von beruflichem Lernen und Wissen zu steigern. Eine besondere Rolle spielen dabei die Methoden multimedialen und computerunterstützten Lernens im Ansatz des "situierten Lernens". [...]

Didaktik, Instruktionspsychologie, Lehrerausbildung, Multimediales Lernen, Pädagogik, Situiertes Lernen, Unterrichtsbeobachtung, Unterrichtsmethoden, Weiterbildung

Trennlinie

Skorpion und Skorpiongöttin im alten Ägypten (Forschungsarbeit)

Skorpion und Skorpiongöttin im alten Ägypten

ANTIQUITATES – Archäologische Forschungsergebnisse

Land- und Wasserskorpionen, die im allgemeinen als gefährliche Tiere gelten, begegnet man in der altägyptischen Kunst auf den verschiedensten Denkmälergruppen.
Dabei zeigt die Wiedergabe des Landskorpions auf den Siegelamuletten, daß keineswegs ein todbringender Aspekt des Tieres im [...]

Ägyptologie, Altertum, Archäologie, Grabausstattung, Ikonographie, Kunst, Religion, Rollsiegel, Selkis, Stemlpelsiegelamulette

Trennlinie

Der Osiris-Mythos als Medium von Lebensführung und Lebensdeutung (Dissertation)

Der Osiris-Mythos als Medium von Lebensführung und Lebensdeutung

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse

Das Buch beschreibt die Transformation des Osiris-Mythos sowie seine Erscheinungs- und Darstellungstypen in Antike und Gegenwart. Die Autorin versteht den Mythos als symbolische Darstellung von Konstitution von Bedeutung, und sie zeichnet Positionen einer Lebensdeutung und Lebensführung aus dem [...]

Ägypten, Antike, Carl Gustav Jung, Isis, Mythos, Osiris, Plutarch, Psychologisierung, Theologie

Trennlinie

Nachkriegsordnung oder Chaos? (Forschungsarbeit)

Nachkriegsordnung oder Chaos?

Sozioökonomische und soziokulturelle Entwicklungstrends in Nah- und Mittelost

POLITICA – Schriftenreihe zur politischen Wissenschaft

Auch zwei Jahre nach der erzwungenen Zustimmung Saddam Husseins zu den Waffenstillstandsbedingungen der Alliierten schweigen die Waffen am Golf nicht, hat das unerträgliche Leid der Bevölkerung kein Ende gefunden. Die Ergebnisse des 2. Golfkrieges sind ernüchternd und deprimierend zugleich. Nicht [...]

Ägypten, Arabische Golfmonarchien, Arabischer Fundamentalismus, Arndt Hopfmann, Erdölwirtschaft, Golfkrieg, Irak, Iran, Iran-Irak-Krieg, Israel, Nachkriegsordnung, Nahost, Nahostkonflikt, Palästina, Politikwissenschaft, Türkei

Trennlinie
<<
<
1
2
 3  >>>

nach oben

Eine Auswahl unserer Fachbücher.