500 Bücher

Erziehungswissenschaft Schulpädagogik

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Dissertation: Der Stellenwert der Wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule

Der Stellenwert der Wissenschaftlichen Weiterbildung an der Hochschule

Eine kritische Untersuchung über Möglichkeiten der Differenzierung der Wissenschaftlichen Weiterbildung innerhalb der Hochschule

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2019, 258 Seiten

[...] für an Organisationentwicklung Interessierte eine empfehlenswerte [...]

in: Weiterbildung, 2/2020
AmbiguitätBologna-ProzessErwachsenenbildungHochschullehreHochschulmanagementLebenslanges LernenOrganisationPfadabhängigkeitWeiterbildungsforschungWissenschaftliche Weiterbildung
 Dissertation: Wertschätzung in deutschen und finnischen Schulen

Wertschätzung in deutschen und finnischen Schulen

Eine rekonstruktive Untersuchung der Schüler- und Lehrerorientierungen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2019, 428 Seiten

Dieses Buch bietet Einblicke in die schulische Wirklichkeit in zwei kulturell verschiedenen Kontexten. Deutsche und finnische Schüler*innen und Lehrer*innen erzählen über ihre Erfahrungen in Bezug auf das Schüler-Lehrer-Verhältnis und schulische…

AnerkennungBildungsgerechtigkeitDeutschlandDidaktikDokumentarische MethodeFinnlandGerechtigkeitGruppendiskussionenKulturvergleichLeistungsbewertungSchuleSchulpädagogikWertschätzung
 Dissertation: Das pädagogische Potential eines Übergangsobjektes in Transitionskontexten

Das pädagogische Potential eines Übergangsobjektes in Transitionskontexten

Ein „Schulteddy“ als nachhaltige Interventionsmaßnahme beim Übergang vom Kindergarten in die Grundschule

Studien zur Schulpädagogik

Hamburg 2019, 186 Seiten

In unserem Bildungssystem werden insbesondere die institutionellen Transitionen als Gelenkstellen mit einem selektiven Mechanismus für die individuellen Bildungsbiographien gedeutet. Dies beginnt bereits mit dem Übergang von der KiTa in die…

ElementarpädagogikErziehungswissenschaftGrundschuleKindergartenNachhaltigkeitPotentialÜbergängeÜbergangsobjekt
 Doktorarbeit: AACSBAccreditation of a German School of Business

AACSB-Accreditation of a German School of Business

A Sensemaking Perspective

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2019, 268 Seiten

Accreditation as part of quality management has become increasingly popular within the sector of higher education – especially in the field of management education. Accreditation processes pursue the idea of continuous improvement through the…

Case StudyHochschulmanagementQualitätsmanagementSensemaking
 Dissertation: Schüler mit Migrationshintergrund als Gegenstand der Interkulturellen Pädagogik

Schüler mit Migrationshintergrund als Gegenstand der Interkulturellen Pädagogik

Ein Vergleich zwischen Deutschland und Taiwan

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2019, 276 Seiten

Jeder Mensch hat das Recht auf Bildung, prinzipielle Gleichwertigkeit und Teilhabe in der Gesellschaft. Jeder Mensch möchte von anderen Menschen und von der Gesellschaft anerkannt werden. Dies gilt natürlich auch für Schüler und Schülerinnen in…

BildungDeutschlandHeterogenitätIntegrationInterkulturelle PädagogikMehrsprachigkeitMigrationPISASchuleSchulpädagogikTaiwan
 Forschungsarbeit: Wollen und Überlegen aus Sicht der Pädagogischen Anthropologie

Wollen und Überlegen aus Sicht der Pädagogischen Anthropologie

Zum Verhältnis von Wünschen, Entschließen und Handeln und seiner Bedeutung für die Erziehung zur Vernunft

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2019, 154 Seiten

Das Verhältnis von Bedürfnis und Vernunft führt zur Begründung der Prioriät des Wollens gegenüber dem Überlegen, welche zweifach vorhanden ist. Der Zusammenhang von Bedürfnis und Wunsch dient zu deren Begründung gegenüber dem Überlegen, wenn (a)…

AnthropologieHandlungMotivePädagogikPersonPhilosophiePsychologieSubjektTranszendenzVernunftVerstandWillensfreiheitWünsche
 Sammelband: Transfer of Studies Regarding Environmental Problems to the Field of Economy Through Education

Transfer of Studies Regarding Environmental Problems to the Field of Economy Through Education

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 2018, 192 Seiten

The scientific monograph entitled Transfer of the Environmental Problems in the Economy Through Education is an important interdisciplinary work, dealing with ecology, agriculture, education and the environment. The monograph encompasses…

Eco-ArtEcological EducationEcological ThinkingEcologyEducationEnvironmental ProtectionSustainabilitySustainable Development
 Forschungsarbeit: Perspektiven der Schulentwicklung: Human Tendencies

Perspektiven der Schulentwicklung: Human Tendencies

Ein Beitrag der Montessori-Pädagogik zu einer inklusiven Didaktik

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, 132 Seiten

Inklusion gehört zu den zentralen Themen der Gestaltung einer Schule der Zukunft. Die UN-Behindertenrechtskonvention verpflichtet auch den Bereich Bildung zu einem umfassenden Umdenken. Doch wie kann Inklusion im Sinne des dort formulierten…

DidaktikEmpirische StudieInklusionMaria MontessoriMontessori-PädagogikPädagogikQualitative InhaltsanalyseReformpädagogikSchuleSchulentwicklung
 Dissertation: Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium

Prädiktoren für den Lernstrategieeinsatz im Studium

Eine Untersuchung zur Kausalstruktur von Lernmotivation, Lernstrategieeinsatz und dem Einfluss der Methode Peer Instruction

LEHRE & FORSCHUNG – Hochschule im Fokus.
Interdisziplinäre Schriftenreihe zu Hochschulbildung, Hochschulleben, Hochschulmanagement und Hochschulpolitik

Hamburg 2018, 190 Seiten

In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Lernmotivation eine vorgeschaltete Variable für den Lernstrategieeinsatz darstellt, diesen also beeinflusst. Tatsächlich ist die Befundlage auf längsschnittlicher Basis diesbezüglich nicht eindeutig.…

ErziehungswissenschaftHochschuldidaktikLernmotivationLernstrategieMotivationPädagogikStudium
 Doktorarbeit: Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit einer praxisbegleitenden Lehrerfortbildung im Bereich der Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb

Empirische Untersuchung zur Wirksamkeit einer praxisbegleitenden Lehrerfortbildung im Bereich der Diagnose und Förderung im Schriftspracherwerb

Schulentwicklung in Forschung und Praxis

Hamburg 2018, 288 Seiten

Eine Vielzahl an Studien weist auf die große Bedeutung der Lehrkraft für den Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler hin. Folglich liegt es vor allem an ihr, ob die Schule ihrer Kernaufgabe nachkommt, guten Unterricht anzubieten. Denn dadurch…

ErziehungswissenschaftFachdidaktisches WissenFortbildungLehrerfortbildungProfessional DevelopmentProfessionalisierungProfessionsforschungRechtschreibleistungSchriftspracherwerbSchuleSchulentwicklungSchulpädagogikWirksamkeitsforschung