225 Bücher

Erziehungswissenschaft Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Dissertation: Mentale Blockaden weiblicher Führungsnachwuchskräfte in Situationen des beruflichen Aufstiegs

Mentale Blockaden weiblicher Führungsnachwuchskräfte in Situationen des beruflichen Aufstiegs

Empirische Erhebung und inhaltsspezifische Analyse

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2014, 272 Seiten

Leitende Positionen werden überwiegend immer noch von Männern bekleidet, obwohl Frauen über gute qualifikatorische Voraussetzungen für Führungspositionen verfügen. Neben externen Barrieren können auch innere Hemmnisse den Aufstieg von Frauen…

ArbeitspsychologieCoachingPädagogische Psychologie
 Forschungsarbeit: Das pädagogische Menschenbild

Das pädagogische Menschenbild

Warum es für Erzieher kein letztgültiges Bild vom Menschen geben soll

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2014, 200 Seiten

Es gibt viele Möglichkeiten, ein Bild vom Menschen zu malen, um sich metaphorisch vor Augen zu halten, was er aus der jeweils fokussierenden Perspektive zu sein scheint. Insofern lassen sich z.B. auch religiöse, soziologische oder technische…

Dezentrierung des SelbstEthikGewissensbildungKritischer PersonalismusMenschenbildPädagogikPhilosophiePsychologieSituationsethikStrenger NaturalismusVerantwortungsethikWillensbildung
 Doktorarbeit: ElternKindKurse in der Erwachsenenbildung

Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung

Die Sicht der Praktiker – Bedeutungsperspektiven pädagogischer Konzeptualisierungen zum Beginn des lebenslangen Lernens (offene Eltern-Kind-Kurse in der Erwachsenenbildung/allgemeinen Weiterbildung)

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2014, 372 Seiten

Obwohl das Kernangebot von Volkshochschulen auf die Fort- und Weiterbildung Erwachsener ausgerichtet ist, lässt sich frühkindliche Bildung mit Eltern-Kind-Kursen in die allgemeine Erwachsenenbildung integrieren, da es um das Handeln in…

ErwachsenenbildungFrühkindliche BildungLebenslanges LernenVolkshochschuleWeiterbildungsforschung
 Doktorarbeit: Die politische Steuerung der dualen Berufsausbildung in Deutschland im Spannungsfeld von Bundes und Landespolitik

Die politische Steuerung der dualen Berufsausbildung in Deutschland im Spannungsfeld von Bundes- und Landespolitik

Dualistische Divergenz und Konvergenz, dargestellt am Beispiel der Zertifizierung der Prüfungsergebnisse in der dualen Berufsausbildung

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2014, 266 Seiten

Der Verfasser analysiert das Prüfungswesen im Bereich der dualen Berufsausbildung in Deutschland mit Blick auf die Zertifizierung durch die zuständigen Stellen (Kammern) und durch die Berufsschulen. Dabei geht es um das lang anhaltende Ringen, ob…

BerufsbildungsgesetzBerufsbildungspolitikBerufspädagogikBildungspolitikDuales SystemFöderalismusKorporatismusPrüfungswesenUnitarismusWirtschaftspädagogik
 Doktorarbeit: Professionelle Entwicklung Promovierender

Professionelle Entwicklung Promovierender

Eine Untersuchung der Enkulturation in die wissenschaftliche Gemeinschaft

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2014, 358 Seiten

Möglichkeiten zur Förderung der professionellen Entwicklung des wissenschaftlichen Nachwuchses werden bereits seit Jahren intensiv diskutiert. Gründe hierfür liegen vornehmlich in hochschulpolitischen Entwicklungen. Dennoch fehlt bislang eine…

BerufspädagogikEnkulturationErwachsenenpädagogikInformelles LernenPädagogikPromovierendePsychologieSoziologieWirtschaftspädagogik
 Dissertation: Entwicklung, Gestaltung und Evaluation virtueller Arbeitsumgebungen zur Qualifizierung von Instandhaltungspersonal

Entwicklung, Gestaltung und Evaluation virtueller Arbeitsumgebungen zur Qualifizierung von Instandhaltungspersonal

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2014, 314 Seiten

Die ordnungsgemäße Instandhaltung technischer Systeme zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren eines innovativen Unternehmens. Die Arbeitsaufgaben in der Instandhaltung müssen sich vielfältigen Anforderungen anpassen. Daher wird der Stellenwert…

BerufspädagogikEvaluationFortbildungVirtual RealityVR
 Sammelband: Ausbildungscoaching und externes Ausbildungsmanagement

Ausbildungscoaching und externes Ausbildungsmanagement

Ein wissenschaftlicher Diskurs mit Anregungen, Beispielen, Handlungsempfehlungen

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, 264 Seiten

Demografischer Wandel und Fachkräftemangel dominieren vielfach die öffentliche Debatte. Ausbildungscoaching und externes Ausbildungsmanagement tragen dazu bei, den Stellenwert, die Attraktivität und die Qualität der dualen Ausbildung zu…

BetriebspädagogikDuale BerufsausbildungJugendlichePersonalentwicklungUnternehmenskulturWirtschafts- und Berufspädagogik
 Forschungsarbeit: Der pädagogische Gewissensbegriff

Der pädagogische Gewissensbegriff

Zur Theorie einer postmodernen Verantwortungserziehung

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2014, 370 Seiten

Das Gewissen könne sich nicht ohne die Vernunft entwickeln, hat Rousseau gesagt, obgleich es von ihr unabhängig sei. Es könne nämlich gut oder böse, rein oder schlecht, wach oder schlafend sein. All dies kann man von der Vernunft eben nicht…

EthikGewissensbildungSituationsethikVerantwortungsethikWillensbildung
 Dissertation: Nachhaltigkeit von FührungskräfteCoaching

Nachhaltigkeit von Führungskräfte-Coaching

– Eine Studie zur langfristigen Sicherung von Lernerfahrungen, die durch ein modernes Personalentwicklungsinstrument vermittelt werden –

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2014, 334 Seiten

[...] Fazit: Das Verdienst der Studie ist es herauszuarbeiten, wie wichtig eine sorgfältige organisatorische Einbindung von Coaching für den Transfererfolg ist. Die Studie zeigt aber auch, mit welchen Schwierigkeiten die Coaching-Forschung zu kämpfen hat: So hatte die Autorin große Schwierigkeiten, [...]

in: Coaching-Report, Juli/August 2017
BeratungCoachingFührungskräfteLeadershipLernenLerntransferManagementNachhaltiges LernenNachhaltigkeitPersonalentwicklung
 Habilitationsschrift: Hochbegabte Underachiever in der beruflichen Bildung

Hochbegabte Underachiever in der beruflichen Bildung

Prozesse des Scheiterns und der Marginalisierung

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2014, 676 Seiten

Hochbegabte in einer beruflichen Ersatzmaßnahme – gibt es so etwas überhaupt? Zumindest auf den ersten Blick weckt diese Frage Verwunderung, denn Ersatzmaßnahmen durchlaufen schließlich zumeist Jugendliche, die nach Beendigung der Sekundarstufe I…

Berufliche BildungBerufspädagogikBiografieforschungErziehungswissenschaftHabilitationHeterogenitätHochbegabungIntelligenzJugendlicheÜbergänge