225 Bücher

Erziehungswissenschaft Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Doktorarbeit: Didaktisches Design multimedialer Lern und Arbeitsumgebungen

Didaktisches Design multimedialer Lern- und Arbeitsumgebungen

Förderung des systemischen Denkens im Kontext arbeitsplatznahen Lernens

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2002, 310 Seiten

Ausgehend von theoretischen Überlegungen zu Komplexität und Dynamik entwickelt der Verfasser didaktische Gestaltungsprinzipien für multimediale Lern- und Arbeitsumgebungen. Hiermit werden günstige Bedingungen für die Entfaltung des…

Arbeitsplatznahes LernenBerufspädagogikBildungstechnologieDidaktisches DesignErziehungswissenschaftLernumgebungenMultimediaPädagogikSystemisches Denken
 Dissertation: Selbstbildung im Rahmen von Therapie

Selbstbildung im Rahmen von Therapie

Schulungs- und Behandlungsprogramm für Patienten mit oraler Gerinnungshemmung (SPOG) - Evaluation therapiespezifischer Lebensqualität. Ein Beispiel interdisziplinärer Zusammenarbeit von Pädagogik und Medizin.

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2002, 270 Seiten

Seit den achtziger Jahren wurden in enger interdisziplinärer Kooperation zwischen Medizin und Pädagogik im Rahmen der Düsseldorfer Universität, Klinik für Stoffwechselkrankheiten und Ernährung, Prof. Dr. med. Dres. H.c. mult. Michael Berger,…

Evidenzbasierte MedizinLebensqualitätPädagogikPatientenschulungQualitätssicherungSelbstmanagement
 Dissertation: Die Bedeutung von Methodentransparenz als Dropoutfaktor im Fremdsprachenunterricht einer dezentralen Volkshochschule

Die Bedeutung von Methodentransparenz als Dropoutfaktor im Fremdsprachenunterricht einer dezentralen Volkshochschule

Ein Beitrag zur Erwachsenenbildungsforschung Englisch

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2002, 236 Seiten

Dropout in der Erwachsenenbildung bedeutet Ressourcenverschwendung auf breiter Ebene und wirft die Frage nach geeigneten Präventivmaßnahmen zur Minimierung auf. Bisher vorliegende Untersuchungen kommen aber über sozio-demographische Analysen von…

FremdsprachendidaktikÖffentliche MittelPädagogikVHS
 Doktorarbeit: Mehrdimensionale Lerneffekte im Labor durch offene Lernumgebungen

Mehrdimensionale Lerneffekte im Labor durch offene Lernumgebungen

Empirische Untersuchung zur Gestaltung und Effizienz von Lernprozessen Studierender im Laboratorium für Leistungselektronik der Fachhochschule Hannover

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2001, 262 Seiten

Um den Erwerb von Schlüsselqualifikationen in dem Maße zu fördern, wie sie in der heutigen Arbeitswelt verlangt werden, muss die Ingenieurausbildung neue methodische Wege der Lernorganisation gehen. [...]

Empirische UntersuchungPädagogikSchlüsselqualifikationen
 Doktorarbeit: Lehrlerntheoretische Empfehlungen zur Gestaltung von Lernsoftware für ältere Erwachsene

Lehr-lern-theoretische Empfehlungen zur Gestaltung von Lernsoftware für ältere Erwachsene

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2000, 232 Seiten

"Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmer mehr!" Die Vorurteile bezüglich der Lernfähigkeit älterer Erwachsener potenzieren sich insbesondere dann, wenn Computer im Spiel sind. Gleichwohl sehen einige Experten im Einsatz von…

ÄltereAlterErwachseneErwachsenenbildungHypertextLernsoftwareMultimediaPädagogikTelematikVirtuelle RealitätVR
 Forschungsarbeit: Das britische Modell der National Vocational Qualifications (NVQs)

Das britische Modell der National Vocational Qualifications (NVQs)

Ausgangspunkt für eine Modularisierung beruflicher Bildung in Deutschland?

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2000, 158 Seiten

Die berufsbildungspolitische Debatte innerhalb Deutschlands verweist auf die Notwendigkeit der Flexibilisierung und Differenzierung von Struktur und Organisation beruflicher Bildung. Basierend auf eigenen Recherchen in Großbritannien setzen sich…

Pädagogik
 Doktorarbeit: Professionalität betrieblicher Weiterbildner

Professionalität betrieblicher Weiterbildner

Eine Analyse der erforderlichen Kompetenzen

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2000, 358 Seiten

Für den Einzelnen ist lebenslanges Lernen erforderlich, um in der heutigen Berufswelt bestehen zu können. Für die Unternehmen ist das Know-how und die Motivation der Mitarbeiter zu einem entscheidenden Erfolgsfaktor geworden. Knowledge…

Betriebliche WeiterbildungCoachingKnowledge ManagementKompetenzPädagogikPersonalentwicklungProfessionalitätQualifizierung
 Tagungsband: Qualitätssicherung in der Lehrerbildung

Qualitätssicherung in der Lehrerbildung

Lehrerarbeit: Bedingungsfaktoren und Qualitätskriterien

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2000, 406 Seiten

Die Tagung "Qualitätssicherung in der Lehrerbildung" vom 12.-14.11.1999 war der Auftakt für ein gleichnamiges Forschungsprojekt an der Universität Lüneburg. Sowohl Experten aus der Forschung als auch Problembeteiligte aus dem Bereich der…

ArbeitsqualitätBurnoutLehramtsstudiumLehrerLehrerausbildungLehrerbildungLehrerfortbildungPädagogikQualitätssicherung
 Forschungsarbeit: Vom „Mädchen für alles“ zur Führungskraft im mittleren Management

Vom „Mädchen für alles“ zur Führungskraft im mittleren Management

Für eine andere Mitarbeiterführung im Pflegedienst der Krankenhäuser

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 1999, 428 Seiten

Ruth Ingwersen befasst sich mit dem Thema der Mitarbeiterführung im Pflegemanagement von Krankenhäusern. Im Zentrum steht das Führungsverhalten der Stationsleitungen. Diese Gruppe wird von der Autorin als zentrale Schnittstelle für die Umsetzung…

KrankenpflegePädagogikPflegemanagementSchlüsselqualifikationStationsleitungWeiterbildung
 Forschungsarbeit: Weiterbildung zwischen beruflicher Qualifizierung und persönlicher Entwicklung

Weiterbildung zwischen beruflicher Qualifizierung und persönlicher Entwicklung

Theoretische Erörterung und empirische Analysen zu einem Weiterbildungsgang

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 1999, 401 Seiten

Ein wichtiger Ansatzpunkt dieser Dissertation ist, dass die Anforderungen und Aufgaben, die mit beruflicher Weiterbildung verbunden werden, heute deutlicher als früher zwei Ausrichtungen haben: auf die nach wie vor wichtige Vermittlung fachlicher…

PädagogikSchlüsselqualifikationenWeiterbildung