225 Bücher

Erziehungswissenschaft Erwachsenenpädagogik, Wirtschaftspädagogik & Berufspädagogik

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Forschungsarbeit: Willensfreiheit oder Determinismus?

Willensfreiheit oder Determinismus?

Zum Verhältnis von Geist und Kausalität und seiner Bedeutung für die Pädagogik

Schriften zur Pädagogischen Theorie

Hamburg 2022, 226 Seiten

Sorgenfrei bedeutet zum Beispiel, keine Sorgen zu haben. Willensfrei meint allerdings nicht, dass wir keinen Willen haben, sondern dass der Wille eines Handlungssubjekts frei ist. Wovon und wozu, ob überhaupt und inwieweit wird zu klären sein.…

DeterminismusErziehungGeistGründeHandelnIndeterminismusKausalitätPädagogikVernunftWilleWillensfreiheit
 Forschungsarbeit: Phänomenologie des Könnens: Über das kunstvolle Bereiten von Pferden

Phänomenologie des Könnens: Über das kunstvolle Bereiten von Pferden

Studien zur Berufspädagogik

Hamburg 2021, 112 Seiten

Inwiefern besitzen und verwenden Bereiter und Bereiterinnen implizites Wissen? Aus welchen Facetten besteht dieses Wissen? Wie soll Wissen und Können an Novizen und Novizinnen vermittelt werden, um Experten und Expertinnen im Trainieren von…

BerufspädagogikExpertiseImplizites Wissen
 Forschungsarbeit: Wirksamkeit interkultureller Trainings bei Lehrkräften

Wirksamkeit interkultureller Trainings bei Lehrkräften

Ein Review über den aktuellen Forschungsstand

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2021, 142 Seiten

[..] Die Bestandsaufnahme der theoretischen und praktischen Entwicklung bei der schulischen Vermittlung von interkulturellen Kompetenzen fällt nicht allzu positiv und optimistisch aus. Die Defizite bei der Forschung, wie auch in der Praxis, erfordern Anstöße, „Lehrkräfte möglichst effektiv auf die [...]

in: socialnet Rezensionen, 17.08.2021
EffektivitätEffektstärkenEvaluationInterkulturelle KommunikationInterkulturelles TrainingLehrkräfteMethodenTrainerWirksamkeit
 Forschungsarbeit: Kompetentes Handeln im Jobcenter

Kompetentes Handeln im Jobcenter

Band I: Kompetenz aus Sicht der Grundsicherungsträger und Integrationsfachkräfte

Studien zur Berufs- und Professionsforschung

Hamburg 2021, 404 Seiten

[...] Der Autor greift wesentliche Aspekte der Realität auf und verdichtet sie zu einem Modell kompetenten Handelns im Jobcenter. […] Dabei wird deutlich, dass sich Kompetenzen von Integrationsfachkräften im Jobcenter stets im Spannungsfeld widersprüchlicher Erwartungen realisieren. Es wird [...]

in: socialnet Rezensionen, 08.02.2021
AmbiguitätBeratungCompetenceHartz IVIntegrationJobcenterKompetenzLangzeitarbeitslosigkeitSanktionZwangskontext
 Sammelband: Global Leadership and Leadership Development

Global Leadership and Leadership Development

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2020, 286 Seiten

This book has been developed as part of a broader project: ERASMUS+ KA203 - Strategic Partnerships for Higher Education project No. 2017-1-HU01-KA203-035918, known as PROMINENCE (Promoting mindful encounters through intercultural competence…

FührungInterkulturelle KommunikationInterkulturelles TrainingLeadershipManagementRhetorikSoft SkillsUnternehmensführung
 Doktorarbeit: Ökologische Bildung in der Evangelischen Erwachsenenbildung Bayern – zwischen Programm und Realität

Ökologische Bildung in der Evangelischen Erwachsenenbildung Bayern –
zwischen Programm und Realität

Oder: Warum wächst der Mangold vor dem Evangelischen Bildungswerk?!

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2020, 586 Seiten

[...] Mit ihrer Studie schließt Alexandra Schick eine wichtige Lücke in der bisherigen Forschung. Denn noch immer fehlt der Evangelischen Erwachsenenbildung eine qualifizierte wissenschaftliche Theorie-Praxis-Forschung. Alexandra Schick leistet mit ihrer Dissertation bezüglich der ökologischen [...]

in: forum erwachsenenbildung, 4/20
BayernBildung für nachhaltige EntwicklungErwachsenenbildungÖkologische BildungPolitische Bildung
 Forschungsarbeit: Quo vadis, Volkshochschule?

Quo vadis, Volkshochschule?

Eine Analyse zum Selbstverständnis deutscher Volkshochschulen – 100 Jahre nach deren ‘Gründungswelle’ im Jahr 1919

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2020, 166 Seiten

Im Jahr 2019 haben die deutschen Volkshochschulen mit einem offiziellen Festakt in der Frankfurter Paulskirche und einer bundesweiten „Langen Nacht der Volkshochschule“ ihrer Geburtsstunde gedacht: der verfassungsrechtlichen Verankerung vor 100…

ErziehungswissenschaftFriedenGenerationswechselGrounded TheorySelbstverständnisSelbstwirksamkeitVolksbildungVolkshochschuleWeimarer Republik
 Gedenkbands: Positionieren in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung vor dem Hintergrund einer deutschdeutschen Biographie

Positionieren in der Erwachsenenbildung/Weiterbildung vor dem Hintergrund einer deutsch-deutschen Biographie

Gedenkband für Dr. sc. Helga Stock

Studien zur Erwachsenenbildung

Hamburg 2020, 176 Seiten

Der Gedenkband für die naturwissenschaftlich und pädagogisch geprägte Wissenschaftlerin Frau Dr. sc. Helga Stock gewährt einen ausschnitthaften Einblick in eine wissenschaftliche Berufsbiographie der Wendezeit an der Humboldt-Universität zu…

BiographieErwachsenenbildungErziehungswissenschaftHochschuldidaktikKulturelle BildungNetzwerkeProgrammeQualitätWeiterbildungWeiterbildungsforschung
 Forschungsarbeit: Betriebliche Fort und Weiterbildung für MitarbeiterInnen der Erwachsenenbildung

Betriebliche Fort- und Weiterbildung für MitarbeiterInnen der Erwachsenenbildung

Betriebliche Personalentwicklung und Weiterbildung in Forschung und Praxis

Hamburg 2019, 84 Seiten

Immer mehr Bildungseinrichtungen und ihre ArbeitnehmerInnen müssen sich auf die Herausforderungen rasant ändernder Wirtschafts-, Lebens-, Sozial-, Arbeits- und auch Lernumfelder einstellen. Diese sind durch unzählbare Entwicklungen im Bereich der…

DigitalisierungErwachsenenbildungPersonalentwicklungStrategisches Personalmanagement