1.114 Bücher

Erziehungswissenschaft

Falls auch bei Ihnen die Veröffentlichung der Dissertation, Habilitation oder Masterarbeit ansteht, kontaktieren Sie uns jederzeit gern.








 Forschungsarbeit: Die Schule im Spiegel der Karrikatur

Die Schule im Spiegel der Karrikatur

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1993, 264 Seiten

In gesellschaftlichen und politischen Auseinandersetzungen spielen Karikaturen eine nicht zu unterschätzende Rolle. So ist es nicht verwunderlich, dass sich die Karikaturisten auch der Welt der Schule zugewandt haben, dass sie sich von den dort…

KarikaturLehrerPädagogikSchulpolitik
 Forschungsarbeit: Geschichtsinteresse von Jugendlichen

Geschichtsinteresse von Jugendlichen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 390 Seiten

Für das ganze “Interesse an Geschichte” lässt sich des alten Briest skeptischer Schlußsatz reklamieren: “Ach,... das ist ein zu weites Feld.”

Eine Arbeit, die zu diesem Feld einen ersten Zugriff eröffnen will, kann daher nicht seine ganze…

BildungsprozessGeschichteGeschichtsbewusstseinJugendlichePädagogikUntersuchung
 Forschungsarbeit: Lernfähigkeit

Lernfähigkeit

Erbe - Beanspruchung - Begabung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 270 Seiten

Der Begriff “Lernfähigkeit” deutet auf das Problem hin, ob die Fähigkeit zum Lernen als schicksalhafte Vorgegebenheit anzunehmen ist oder sich in Korrelation und Dialektik zum Lernen bewegt. Dieses Problem ist in einer älteren pädagogischen…

EntwicklungsförderungIntelligenzIntelligenzmessungPädagogikSozialisationVererbungZwillingsforschung
 Forschungsarbeit: Faschistisches Bildungssystem in Deutschland zwischen 1933 und 1989

Faschistisches Bildungssystem in Deutschland zwischen 1933 und 1989

Kontinuität zwischen Drittem Reich und DDR

2. Auflage

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 296 Seiten

Die immer wieder aufgetretenen Mißverständnisse über das Wesen, die Strukturen und die Herrschafts– und Reproduktionsmechanismen totalitärer Herrschaft sind besonders evident, zumal sich häufig die angewandten personalistischen Deutungsmuster…

DDRDeutschlandDrittes ReichGeschichtsunterrichtPädagogikTotalitarismus
 Forschungsarbeit: Die Rechtschreibentwicklung im Anfangsunterricht und Möglichkeiten der Vorhersage ihrer Störungen

Die Rechtschreibentwicklung im Anfangsunterricht und Möglichkeiten der Vorhersage ihrer Störungen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 390 Seiten

Ausgangspunkt der Arbeit ist, dass Lese-Rechtschreibprobleme nach wie vor ein erhebliches schulisches und gesellschaftliches Problem darstellen. Die Misserfolge bisheriger schulischer Früherkennungs- und Förderbemühungen werden darauf…

AnfangsunterrichtLese-Rechtschreib-SchwächeLRSPädagogik
 Forschungsarbeit: Unterrichtsanalyse

Unterrichtsanalyse

Methodische Ansätze und ihre wissenschaftstheoretischen Implikationen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 154 Seiten

Das Buch bietet eine Einführung in die wissenschaftliche Analyse von Unterricht unter zwei Aspekten: zum einen werden wichtige methodische Ansätze der Unterrichtsanalyse vorgestellt, zum anderen wird nach dem Selbstverständnis einer…

HermeneutikImplikationInteraktionsanalyseKritischer RationalismusPädagogikSozialwissenschaftUnterrichtUnterrichtsanalyseUnterrichtsforschung
 Forschungsarbeit: Das Unterrichtsspiel ‘Schuldenkarussel‘ im Haushalts und Arbeitsunterricht

Das Unterrichtsspiel ‘Schuldenkarussel‘ im Haushalts- und Arbeitsunterricht

Eine empirische Untersuchung zur Verbrauchererziehung

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 206 Seiten

Die Verschuldung durch Konsumentenkredite ist ein Problem, das in den vergangenen zehn Jahren zunehmend in das Interesse der Öffentlichkeit gerückt ist. Das gilt auch für die Berücksichtigung des Inhalts im Arbeits- und Haushaltslehreunterricht.…

ArbeitslehreKreditPädagogikVerschuldung
 Forschungsarbeit: Akzeptanz von Schulfernsehen

Akzeptanz von Schulfernsehen

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 160 Seiten

Seit über 20 Jahren werden von Rundfunkanstalten in Zusammenarbeit mit den Kultusbehörden spezielle Fernsehprogramme für die Schulen produziert und ausgestrahlt. Lehrer haben die Möglichkeit, diese Sendungen aufzuzeichnen und sie im Unterricht…

LehrerLehrplanPädagogikUnterrichtsgestaltung
 Forschungsarbeit: Migrantenliteratur im Unterricht

Migrantenliteratur im Unterricht

Der Beitrag der Migrantenliteratur zum Kulturdialog zwischen deutschen und ausländischen Schülern

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1992, 400 Seiten

Der Kulturdialog zwischen In– und Ausländern auf breiter gesellschaftlicher Ebene – nicht zuletzt im Hinblick auf die beängstigenden ausländerfeindlichen Übergriffe rechtsradikaler Gruppen in jüngster Zeit – ist bis dato…

AusländerDeutschunterrichtKulturdialogPädagogikSchuleSozialisationStigmatisierung
 Forschungsarbeit: Entwicklungsstufen zum kompetenten Schreiber

Entwicklungsstufen zum kompetenten Schreiber

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung

Hamburg 1991, 110 Seiten

Der Fallstudie lag als Material eine Vielzahl von Texten zugrunde, die ein Proband im Laufe von 13 Jahren selbständig verfasst hatte. Ziel der Untersuchung war es, mit Hilfe von Piagets "Stadientheorie der geistigen Entwicklung" Stufen der…

AufsatzdidaktikEntwicklungsstufenLerntheoriePädagogikPiaget