: Historische Balladen  in neueren Hauptschul-Lesebüchern

Historische Balladen in neueren Hauptschul-Lesebüchern

Eine Untersuchung zum Verhältnis von Literatur und Geschichte in Text und Unterricht, Bd. 1+2

EUB. Erziehung – Unterricht – Bildung, Band 3

Hamburg , 883 Seiten

ISBN 978-3-925630-65-1 (Print)

Zum Inhalt

Der im Hinblick auf das Balladenangebot angestellte Vergleich zwischen den heute gebräuchlichen Hauptschullesebüchern und den Hauptschul– und Volksschullesebüchern vor 1973 (1871 bis 1972) vermittelt interessante Eindrücke vom Wandel der Balladendidaktik. Wo es möglich war, ist dabei auch den Gründen für die Auswahl der Balladenautoren in den verschiedenen Zeiten nachgegangen.

Zunächst werden verschiedene Aspekte im Verhältnis von Literatur und Geschichte allgemein aufgezeigt. Sodann folgt ein Einblick in die enge Beziehung der literarischen Gattung “Ballade“ zur Geschichte. Eine Auseinandersetzung mit literaturdidaktischen Fragestellungen der letzten Jahrzehnte schließt sich an. Und schließlich gerät der Schüler in den Mittelpunkt der theoretischen Betrachtungen. Psychologische und pädagogische Aussagen über das Verhältnis des Schülers zur Geschichte werden vorgestellt und erläutert. In gleicher Weise wird auch das Verhältnis des Schülers zur Ballade beleuchtet.

Mit den vorgenommenen Untersuchungen und Erprobungen ist die Absicht verbunden, die didaktische Forderung nach der historischen Dimension des Literaturunterrichts zu unterstützen. Insbesondere die Herausgeber von Lesebüchern sollen angeregt werden, mehr historische Balladen in die Lesebücher aufzunehmen, die Geschichtlichkeit der Texte augenfälliger zu machen und eine vielseitigere Betrachtung historischer Balladen zu ermöglichen. Auf diese Weise soll mit beigetragen werden zu einem Umgang mit Literatur, der beim Schüler Freude und Anteilnahme weckt und der hilft, seine “Orientierung in der modernen Welt” zu fördern, indem nach Hagen Schulze zu der Erkenntnis verholfen wird, daß “wir sind, was wir geworden sind.”

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲