: Die Preisbildung in der industrialisierten Marktwirtschaft

Die Preisbildung in der industrialisierten Marktwirtschaft

Studien anhand der Theorie Michal Kaleckis

Schriftenreihe volkswirtschaftliche Forschungsergebnisse, Band 3

Hamburg , 155 Seiten

ISBN 978-3-925630-12-5 (Print)

Zum Inhalt

I.     Die Struktur der sozialen Beziehungen im Werk Michal Kaleckis

II.    Fundamentale Aspekte der kaleckischen Preistheorie

III.   Der Zusammenhang zwischen Rohstoffpreisen und

       Einkommensverteilung

IV.   Der Multiplikator in einem Zwei-Sektor-Modell

V.    Modell einer Volkswirtschaft ohne eigene Vorleistungsproduktion

VI.   Das Verhalten der Rohstoffpreise während der Industrialisierung

VII.  Bewegungsgesetze des Mark-up im normalen Konjunkturverlauf:

       US-Studien

VIII. Das Preisverhalten in der Industrie der BRD in den Jahren

       1969 – 1975: Eine Regressionsanalyse

IX.   Das Verhalten der branchenbezogenen kaleckischen Maßzahlen

       k und j während der siebziger Jahre nach Industriebereichen der

       Bundesrepublik Deutschland

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲