Doktorarbeit: Die Wirkung gerichteter Aufmerksamkeit auf die wahrgenommene Dauer kurzer Intervalle

Die Wirkung gerichteter Aufmerksamkeit auf die wahrgenommene Dauer kurzer Intervalle

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse, Band 34

Hamburg , 132 Seiten

ISBN 978-3-86064-804-9 (Print)

Zum Inhalt

Innerhalb der experimentellen Psychologie hat die Untersuchung fokussierter Aufmerksamkeit in den letzten Jahrzehnten besondere Beachtung erfahren. Die hohe Zahl an Forschungsarbeiten unterstreicht, welche Bedeutung diesem Gebiet innerhalb der kognitiven Psychologie zugemessen wird. Bislang wurde jedoch nie untersucht, wie sich Fokussierung von Aufmerksamkeit auf einen bestimmten Reiz auf dessen subjektive Dauer auswirkt.

Das Buch führt zunächst in die methodischen und theoretischen Grundlagen der Zeitwahrnehmung und der fokussierten Aufmerksamkeit ein, wobei insbesondere auch die neueren Entwicklungen auf diesen Gebieten berücksichtigt werden. Dabei wird deutlich, dass sich keine zuverlässigen Vorhersagen über den Zusammenhang zwischen Aufmerksamkeit und subjektiver Dauer treffen lassen.

Der Autor berichtet über eine Serie von mehreren psycho-physischen Experimenten, in denen dieser Zusammenhang untersucht wird. Die Ergebnisse werden dann vor dem Hintergrund bestehender Theorien zur fokussierten Aufmerksamkeit und Zeitwahrnehmung diskutiert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲