: La Grande Arche in Paris

La Grande Arche in Paris

Form - Macht - Sinn

Schriften zur Kulturwissenschaft, Band 17

Hamburg , 390 Seiten

ISBN 978-3-86064-702-8 (Print & eBook)

Zum Inhalt

Erstmals wird hier eine umfassende Interpretation des Lieblings-Grand-Projets des ehemaligen französischen Staatspräsidenten François Mitterrand vorgelegt. Die exponierte Lage dieses ‘Tores‘ auf der Pariser „Königsachse“, die Probleme des Viertels La Défense und die politischen sowie künstlerischen Ansprüche erschwerten zunächst die Erfüllung der hohen ästhetischen und öffentlichen Erwartungen an das signifikante Projekt.

Der Autor diskutiert im Anschluss an die Geschichte der Grande Arche die architektonischen, politischen sowie die damit verbundenen philosophischen Fragen. Er legt dar, wie es dem dänischen Architekturprofessor Johan Otto von Spreckelsen gelang, ein signifikantes Monument unserer Zeit zu schaffen und dem Bürogebiet von La Défense einen völlig neuen urbanen Charakter sowie Bedeutung zu verleihen.

Ein dokumentarischer Quellenanhang, die ausführliche Bibliographie und ein Registerteil machen das Buch zu einem deutschsprachigem Standardwerk zum Thema.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲