: Beteiligung der Gingiva und der Mundhöhle bei verschiedenen Erkrankungen

Beteiligung der Gingiva und der Mundhöhle bei verschiedenen Erkrankungen

HIPPOKRATES – Schriftenreihe Medizinische Forschungsergebnisse, Band 46

Hamburg , 164 Seiten

ISBN 978-3-86064-540-6 (Print)

Zum Inhalt

Krankhafte Veränderungen an den Lippen bzw. in der Mundhöhle werden nicht selten als lokalisierte Erkrankungen angesehen und entsprechend behandelt. Es ist aber bekannt, dass gerade die Lippenschleimhaut und die Mundhöhle als Teil des Verdauungstraktes oftmals Manifestationen systemischer Erkrankungen darstellen, die aber klinisch als solche noch gar keine Symptome verursachen.

Anhand verschiedener Erkrankungen bzw. angeborener Syndrome wird auf die Beteiligung der Lippen und der Mundhöhle eingegangen, und zwar aus paradontologischer Sicht. Die Erkrankungen, welche diese pathologischen Veränderungen hervor rufen, werden nicht ausführlich beschrieben. Dies würde den Rahmen dieses Buches sprengen. Der interessierte Leser muss sich dann in entsprechenden Lehrbüchern informieren.

Dieses Buch soll nur einen Leitfaden darstellen und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit aller an den Lippen und in der Mundhöhle ablaufenden Veränderungen im Gefolge oder zu Beginn einer bestimmten systemischen Erkrankung. So soll dieses Buch dazu beitragen, dass sich der Leser rasch über den Zusammenhang zwischen Erkrankungen der Schleimhäute des Mundes und der Lippen im Rahmen anderer Krankheiten informieren kann.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲