: Licht- und elektronenmikroskopische Untersuchungen an Laubbäumen unter verschiedenen Streßeinwirkungen

Licht- und elektronenmikroskopische Untersuchungen an Laubbäumen unter verschiedenen Streßeinwirkungen

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie, Band 14

Hamburg , 180 Seiten

ISBN 978-3-86064-186-6 (Print)

Zum Inhalt

Pflanzen reagieren auf Stress mit stoffwechselphysiologischen und ultrastrukturellen Veränderungen. Art der Belastungen (Krankheitserreger und Schädlinge sowie abiotische Faktoren), Zeitpunkt, Dauer und Intensität der Stressexposition beeinflussen die Reaktion von Zellen und Geweben. Auf zellulärer Ebene können biochemisch bestimmbare und ultrastrukturelle Veränderungen sowie ihre zeitliche Abfolge Hinweise auf die sie auslösenden Ursachen geben.

Der Autor führte histologisch/zytologische Untersuchungen an jungen Laubbäumen nach Einwirkung verschiedener Stressfaktoren durch. Ein Schwerpunkt wurde dabei auf die Untersuchung von virusinfizierten jungen Laubgehölzen gelegt, da hier bisher nur sehr wenige Arbeiten vorliegen. Bei diesen Virus-Wirt-Systemen handelt es sich in erster Linie um unter natürlichen Bedingungen im Forst vorkommende Infektionen, die an den infizierten Bäumen teilweise zu Degenerationserscheinungen führen. Zudem wird der Versuch unternommen, ein Konzept zu Wirkungswegen von Schadfaktoren auf ultrastruktureller und histologischer Ebene zu erarbeiten.

Mit dieser Arbeit wird eine Wissenslücke geschlossen: Der überwiegende Anteil bisheriger Untersuchungen mit ähnlicher Fragestellung wurde an Koniferen durchgeführt. Hier liegen jedoch andere Verhältnisse vor, da sie mehrjährige Nadeln besitzen und somit die Dauer möglicher Stresseinwirkungen auf die assimilatorischen Organe erheblich verlängert sein kann. Außerdem unterscheiden sich Morphologie sowie Oberflächenbeschaffenheit der Nadeln von Blattorganen an Laubgehölzen stark.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.