Forschungsarbeit: Enterprise Architecture Management in kleinen und mittleren Unternehmen – Ein Vorgehensmodell

Enterprise Architecture Management in kleinen und mittleren Unternehmen – Ein Vorgehensmodell

Wie Business-IT-Alignment im Zeitalter der Digitalisierung auch in KMU gelingen kann

Studien zur Wirtschaftsinformatik, Band 99

Hamburg 2017, 198 Seiten
ISBN 978-3-8300-9600-9

BITA, Business-IT-Alignment, Digitale Transformation, Digitalisierung, EAM, Enterprise Architecture Management, KMU, Unternehmensarchitektur, Wirtschaftsinformatik

Zum Inhalt

Unternehmen jeder Größe müssen schnell und flexibel auf Marktveränderungen reagieren, um im Wettbewerb zu bestehen und konkurrenzfähig zu bleiben. Das gilt auch für kleine und mittlere Unternehmen (KMU). Mit Enterprise Architecture Management (EAM) gibt es bereits einen Ansatz, um das Zusammenspiel zwischen Geschäft und IT darzustellen und darauf aufbauend Veränderungen zu planen. Allerdings sind die etablierten EAM Konzepte und Werkzeuge nicht für kleine und mittlere Unternehmen konzipiert, da diese meist sehr komplex sind. Des Weiteren haben verschiedene Studien gezeigt, dass die EAM Thematik für KMU zwar relevant, aber dessen Einführung immer noch eine große Herausforderung darstellt.

Dieses Buch stellt ein Vorgehensmodell für die Einführung von EAM in KMU vor. Mit Hilfe von Umfragen und Best Practice Analysen wurden die Anforderungen an ein solches Vorgehensmodell ermittelt und ent?,sprechender Prozess entwickelt, welcher mittels mehrerer Experteninterviews evaluiert worden ist. Der entwickelte Ansatz, bestehend aus verschiedenen Phasen, ist für KMU konzipiert und unterstützt diese Unternehmen, EAM einzuführen.

Link der Autoren

Paul Stelzer: Website und Kontakt

    

Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben