Dissertation: Der Schutz gesundheitsbezogener Arbeitnehmerdaten nach der RL 95/46 EG und dem geltenden deutschen und belgischen Recht

Der Schutz gesundheitsbezogener Arbeitnehmerdaten nach der RL 95/46 EG und dem geltenden deutschen und belgischen Recht

Beiträge zu Datenschutz und Informationsfreiheit, Band 15

Hamburg , 286 Seiten

ISBN 978-3-8300-9359-6 (Print)
ISBN 978-3-339-09359-2 (eBook)

Zum Inhalt

Immer höhere Arbeitsanforderungen steigern das Arbeitgeberinteresse, über den Gesundheitszustand der Beschäftigten informiert zu sein. Vorgaben der EU setzen dabei den Austausch personenbezogener Daten voraus – bei gleichzeitigem Schutz der Privatsphäre der Betroffenen.

Am Wendepunkt des europäischen Datenschutzes beleuchtet dieses Werk den Status quo medizinischer Arbeitnehmerdaten vor dem Hintergrund der Richtlinie 95/46 EG anhand des Rechtsvergleichs zwischen Deutschland und Belgien. Sodann wird die Datenschutz-Grundverordnung auf ihrem Weg bis zum endgültigen Beschluss thematisiert, einschließlich eines Ausblicks auf künftige Möglichkeiten nationaler Gesetzgebung.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲