Doktorarbeit: Die Offene Methode der Koordinierung

Die Offene Methode der Koordinierung

Ausweg aus der Legitimationskrise der EU oder neue Quelle von Problemen?

Studien zum Völker- und Europarecht, Band 142

Hamburg , 218 Seiten

ISBN 978-3-8300-9255-1 (Print)
ISBN 978-3-339-09255-7 (eBook)

Rezension

[...] Die durchweg gut lesbare, mit vielen Vertiefungshinweisen versehene Arbeit kommt am Ende zu einem kritischen und wohl realistischen Ausblick.
Betriebliche Altersversorgung, BetrAV 2/2018

Zum Inhalt

Die Offene Methode der Koordinierung – ist sie Teil der Lösung der Legitimationskrise der Europäischen Union oder Teil des Problems? Dieser Fragestellung widmet sich das die Autorin. Hierzu werden anhand von drei ausgewählten Politikbereichen (Wirtschaftspolitik, Beschäftigungspolitik und Sozialpolitik) unter anderem der rechtliche Charakter und die direktdemokratischen Elemente der Offenen Koordinierungsmethode untersucht. Daneben werden Probleme in Bezug auf Gewaltenteilung, Rule of Law und demokratische Repräsentation beschrieben.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲