Forschungsarbeit: Psychodynamische Untersuchungen zu Symbol – Begriff – Sprache

Psychodynamische Untersuchungen zu Symbol – Begriff – Sprache

Studienreihe psychologische Forschungsergebnisse, Band 182

Hamburg , 314 Seiten

ISBN 978-3-8300-8554-6 (Print)
ISBN 978-3-339-08554-2 (eBook)

Zum Inhalt

Das vorliegende Buch ist in drei Teile mit 37 Abbildungen gegliedert. Es enthält viel Neues sowohl bezüglich der Welt der Symbole wie auch der unzweideutigen Abgrenzbarkeit von Begriffen voneinander, wie es bisher nicht möglich war.

Der erste Teil ist der Welt der Symbole und ihren Bedeutungen für Kunst, Kultur, Religion und Politik gewidmet. So wird z.B. gezeigt, dass die Zahlen 1, ..., 40 ihre symbolischen Bedeutungen dem Zusammenhang mit Elementen des menschlichen Körperbaus zu verdanken haben.

Der zweite Teil ist den höheren individuellen und (neu)kollektiven Strukturen – Ich, Selbst, Subjekt, Persona u.a. –, ihrem Zusammenspiel und ihren unzweideutigen Abgrenzungen zueinander gewidmet.

Der dritte Teil beleuchtet die Feinstrukturen der Elemente der gesprochenen und gedachten Sprache und ihrer Einbettung in das Kontinuum der Zeit mit Hilfe von Verknüpfungen durch Addition, Subtraktion, Multiplikation und Division und einiger ihrer Abbildungen.

Es hat sich gezeigt, dass dieser Ansatz durch Knappheit einerseits, Klarheit und Übersichtlichkeit andererseits über viele der bisherigen Klärungsansätze hinausweist.

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲