Sammelband: Staats- und Rechtsschutz im demokratischen Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Staats- und Rechtsschutz im demokratischen Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Beiträge aus dem Kiew-Berlin-Austauschseminar 2014 des studentischen Netzwerks Ost-West

Schriftenreihe zum internationalen Einheitsrecht und zur Rechtsvergleichung, volume 52

Hamburg , 292 pages

ISBN 978-3-8300-8417-4 (print)
ISBN 978-3-339-08417-0 (eBook)

Rezension

[...] Der Beitragsband bietet eine aufschlussreiche Lektüre über die Eigenarten und Ähnlichkeiten des deutschen und ukrainischen Strafrechts. Die aus den Beiträgen resultierenden Befunde können mitnichten ausschließlich von Komparativisten verwertet werden; vielmehr vermögen sie manch ein Vorurteil bzw. manch eine Fehlannahme zu widerlegen und sind allein aus diesem Grund für einen breiten Leserkreis von Interesse. Darüber hinaus reichern die Beiträge den Wissensstand der deutschen Osteuropaforschung durch wertvolle Erkenntnisse an und geben der Fachdiskussion zahlreiche neue Impulse; ferner leistet das Werk einen wichtigen rechtskulturellen Forschungsbeitrag, indem es Erklärungsansätze sowohl für Parallelen als auch für abweichende Lösungen des deutschen und ukrainischen Strafrechts aufbietet. [...]
in: Osteuropa-Recht, 3/2015

about this book

deutsch english

The Maidan revolution in Ukraine indicated popular protest to dysfunctional and corrupt state system as well as an attempt to replace old authoritarian tradition with West-European legal and political traditions. The new elected government promised a broad package of constitutional and judicial reforms that were and still have to be introduced for legislative procedures and public discourse.

This anthology comprises of the results of a legal-comparative seminar held by the Netzwerk Ost-West (East-West Exchange Network) in 2014 on the protection of state and rule of law in democratic criminal law. In joint essays students of the Humboldt University Berlin and the Taras-Shevchenko-University in Kyiv analyse theoretical foundations of modern constitutional state and its protective tools within constitutional and criminal law. Through the combination of public and criminal law topics the anthology provides profound insight into such topics as the protection of free speech, freedom of assembly, penalisation of state employees and journalists. The essays show commonalities in legal approach and demonstrate options for legal reforms in post-revolutionary Ukraine.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher der Herausgeber

Sammelband: Regulierung des Wirtschaftslebens durch das Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Regulierung des Wirtschaftslebens durch das Strafrecht in Deutschland und der Ukraine

Beiträge aus dem Kiew-Berlin-Austauschseminar 2015 des studentischen Netzwerks Ost-West

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9067-0 (Print), ISBN 978-3-339-09067-6 (eBook)

[...] Wer zu den genannten Themenstellungen an auslandsrechtlichen Informationen in der Ukraine interessiert ist, wird…

Sammelband: Strafrechtliche Reaktionen auf die Organisierte Kriminalität in Deutschland und der Ukraine

Strafrechtliche Reaktionen auf die Organisierte Kriminalität in Deutschland und der Ukraine

Beiträge aus dem Kiew-Berlin-Austauschseminar 2013 des studentischen Netzwerks Ost-West

Hamburg , ISBN 978-3-8300-7912-5 (Print), ISBN 978-3-339-07912-1 (eBook)

Nach oben ▲