Doktorarbeit: Religion und Vernunft

Religion und Vernunft

Die Rationalität religiöser Überzeugungen vor dem Hintergrund des Naturalismus

BOETHIANA – Forschungsergebnisse zur Philosophie, Band 113

Hamburg 2015, 264 Seiten
ISBN 978-3-8300-8335-1 (Print & eBook)

Erkenntnistheorie, Naturalismus, Philosophie, Rationalität, Rechtfertigung, Religiöse Überzeugung, Religionsphilosophie, Theologie, Virtue epistemology

Zum Inhalt

Naturalismus als philosophische Position stellt die Rationalität religiöser Überzeugungen in Frage. Vor dem Hintergrund der Debatte um Kohärenztheorie oder Fundamentalismus in der Erkenntnistheorie rekonstruiert diese Studie eine tugenderkenntnistheoretische Position, die in diesem Konfliktfeld vermittelt und einen angemessenen Rahmen für die Rekonstruktion der Rationalität religiöser Überzeugungen mit Rückblick auf die Infragestellung durch den Naturalismus abgeben kann.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben