Doktorarbeit: Die Luftverkehrshaftung nach dem Recht der Volksrepublik China

Die Luftverkehrshaftung nach dem Recht der Volksrepublik China

Schriften zum ausländischen Recht, Band 13

Hamburg 2015, 296 Seiten
ISBN 978-3-8300-8334-4 (Print & eBook)

Rezension

[...] Summing up, this book is more than just an abstract on liability in air traffic. It is a valuable compendium on Chinese civil aviation law.

Claudia Hess, in:
Zeitschrift für Luft- und Weltraumrecht, ZLW 1/2017

China, Chinesisches Recht, Luftrecht, Luftverkehrshaftung, Luftverkehrsrecht, Ostasien, Transportrecht, Zivilrecht

Zum Inhalt

Der chinesische Luftverkehrsmarkt wächst rasant. Obwohl sowohl der internationale als auch der inländische Luftverkehr in China stetig zunehmen und dies auch mit Erfolgen für ausländische Unternehmen verbunden ist, wurde dem zugrundeliegenden chinesischen Recht in Deutschland bisher kaum Beachtung geschenkt. Das vorliegende Werk bietet erstmals einen Überblick über das Haftungssystem des chinesischen Rechts für den zivilen Luftverkehr. Dabei zeichnet der Autor zunächst ein Bild der Geschichte der Zivilluftfahrt in China und der rechtlichen Bestimmungen zur Haftung des Beförderers. Hierbei zeigt sich, dass die Entwicklung des chinesischen Luftrechts eng mit der gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklung der Volksrepublik China verbunden ist. Hauptgegenstand des Werks ist sodann das heutige Haftungssystem. Kernelement des Haftungsrechts bei Luftbeförderungen bildet das im Jahre 1996 in Kraft getretene Zivilluftfahrtgesetz, das durch das Vertragsgesetz, die Allgemeinen Grundsätze des Zivilrechts sowie weitere durch den Staatsrat und die oberste Zivilluftfahrtbehörde erlassene Bestimmungen ergänzt wird. Diese rechtliche Zersplitterung wird durch den Autor anschaulich zusammengeführt und das Verhältnis sowohl zu anderen nationalen Normen, wie etwa dem Deliktsrecht, als auch zu internationalen Bestimmungen der Zivilluftfahrt erläutert. Dabei wird auch auf die rechtlichen Besonderheiten der Sonderverwaltungszonen Hongkong und Macao eingegangen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben