Dissertation: Die Wirksamkeit des Wohngruppenvollzugs in bayerischen Justizvollzugsanstalten

Die Wirksamkeit des Wohngruppenvollzugs in bayerischen Justizvollzugsanstalten

Eine empirische Studie zur Situation erwachsener männlicher Strafgefangener in Wohngruppen

Zum Inhalt

Wohngruppen – eine Behandlungsmaßnahme zwischen Strafvollzug und Sozialtherapie: Seit vielen Jahren sind Wohngruppen in bayerischen Justizvollzugsanstalten durch die im Strafvollzugsgesetz getroffene Festlegung einer alternativen Form der Resozialisierung fest etabliert. Allerdings existieren kaum systematische Untersuchungen zu ihrer rehabilitierenden Wirkung.

Dieser Forderung kommt die vorliegende Studie nach und widmet sich der Frage nach der Wirksamkeit von Wohngruppen, die sich sowohl durch die objektiven Rückfallquoten ausdrückt als auch die individuell erlebte Effektivität der betroffenen Gefangenen berücksichtigt.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲