Doktorarbeit: Auswirkungen von Emotionen und deren Regulierung auf entrepreneuriale Prozesse

Auswirkungen von Emotionen und deren Regulierung auf entrepreneuriale Prozesse

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 398

Hamburg , 260 Seiten

ISBN 978-3-8300-7844-9 (Print)
ISBN 978-3-339-07844-5 (eBook)

Zum Inhalt

Emotionen bestimmen unser Leben. Das gilt auch für den unternehmerischen Prozess und seine Phasen. Gegenstand der vorliegenden Arbeit ist die Analyse des Einflusses von Emotionen wie Heiterkeit und Angst sowie von Emotionsregulierungsstrategien wie der kognitiven Neubewertung und der Ausdrucksunterdrückung auf die unterschiedlichen Phasen des unternehmerischen Prozesses. Anhand zweier Studien werden die jeweiligen Effekte untersucht und diskutiert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲