Forschungsarbeit: Die Entwicklung der olympischen Schwimm-Wettkämpfe 1896–1972 im Spiegel der ausgewählten Literatur

Die Entwicklung der olympischen Schwimm-Wettkämpfe 1896–1972 im Spiegel der ausgewählten Literatur

Schriften zur Sportwissenschaft, Band 118

Hamburg , 194 Seiten

ISBN 978-3-8300-7567-7 (Print)
ISBN 978-3-339-07567-3 (eBook)

Rezension

[...] Satori vermittelt einen nützlichen Überblick über das olympische Schwimmen, das seit 1896 stets im Programm der Spiele war, ja sogar nach wie vor eine Kernsportart ist, die jeweils die erste Woche der Olympiaden dominiert. Es handelt sich um eine hilfreiche bibliometrische Untersuchung relevanter Forschungsliteratur aus Ländern mit bedeutender Schwimmtradition und in deren Gefolge mit umfassender Fachliteratur. [...]
in: Informationsmittel für Bibliotheken, 1/2014

Zum Inhalt

Dieses Buch, über die Entwicklung des Hochleistungsschwimmens, wurde insbesondere zur Trainerfortbildung, sowie für Lehrende und Studierende der Sportwissenschaften angelegt.

Die Grundlagen der Forschungsarbeit basieren auf den theoretischen und praktischen Erkenntnissen des Verfassers, die er als Bundestrainer, Vereinstrainer und Dozent für Sportwissenschaften in über 40 Jahren gesammelt hat.

12 olympische Wettkämpfe standen thematisch im Mittelpunkt der Expertisen von einem der besten Kenner der internationalen Schwimmszene. Besonders die persönlichen Beziehungen des Autors zu den Betreuern der weltweit erfolgreichsten Athleten bieten dem Leser intime Blicke auf die Entwicklung des internationalen Schwimmsports.

Ein Querschnitt an ausgewählter Fachliteratur ergänzt und bestätigt die Thesen des ehemaligen Olympiatrainers und Leiter der olympischen Beobachtungsgruppe des deutschen Schwimmverbandes.

Dabei analysierte der studierte Historiker Satori insbesondere amerikanische, australische, englische, französische, russische und kanadische Fachliteratur. In seinen Recherchen der ungarische Quellen, die man als „terra inkognita“ bezeichnen kann, förderte Satori echte Raritäten zu Tage, aus denen seine Darstellung der Technikmerkmale markanter MedalliengewinnerInnen und die Erfolgsmethodik deren Trainer komplettiert werden konnten.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲