Dissertation: Controllingverständnis und Planungssysteme in internationalen Konzernen

Controllingverständnis und Planungssysteme in internationalen Konzernen

Eine deutsch-spanische Perspektive

Schriften zum Betrieblichen Rechnungswesen und Controlling, Band 113

Hamburg 2013, 366 Seiten
ISBN 978-3-8300-7386-4 (Print & eBook)

Controllingverständnis, Deutschland, Holding, Holdinggesellschaften, Internationales Controlling, Konzerncontrolling, Kultur, Spanien, Unternehmensplanung

Zum Inhalt

deutsch | english

Mit dem Ziel des Best Practice Sharings und der Reflexion von Ineffizienzen in implementierten Controllingsystemen internationaler Konzerne vergleicht diese Studie das Controllingverständnis und die Planungssysteme in der Praxis 15 deutscher und 15 spanischer Tochterunternehmen anhand einer repräsentativen Feldstudie in unterschiedlichen Branchen. Dabei wird ein besonderes Augenmerk auf die Dimension der Landeskultur und den Einfluss der Holdinggesellschaft in globalen Unternehmensgruppen gelegt.

Sowohl für die Praxis als auch für die Wissenschaft des Controllings können offene Fragen bezüglich des Controllings internationaler Konzerne und der nationalen Unterschiede und Gemeinsamkeiten in Deutschland und Spanien beantwortet werden, um die empirische Forschungslücke an dieser Schnittstelle der international vergleichenden Controllingforschung zu schließen. Die Ergebnisse unterstützen die Implementierung eines geeigneten Controllingsystems in internationalen Konzernen im Allgemeinen und in Unternehmensgruppen mit Geschäftstätigkeit in den beiden genannten Ländern im Besonderen. Zudem kann die Singularität bisheriger Forschungsansätze aufgebrochen werden, indem die relative Wichtigkeit unterschiedlicher Konvergenz- und Divergenzkräfte auf die Ausgestaltung des Controllingsystems untersucht wird. Dabei finden neben Techniken und Terminologien des Controllings auch verhaltens- und motivationsorientierte Aspekte Berücksichtigung. Diese Unterscheidung der Eigenarten des Controllings auf einer Makro- und Mikro-Ebene ist innovativ und fördert neue Erkenntnisse auf dem Gebiet der internationalen Controllingforschung und -praxis.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben