Dissertation: APMSREK – Referenzmodell anpassungsfähiger Kennzahlensysteme

APMSREK – Referenzmodell anpassungsfähiger Kennzahlensysteme

Studien zur Wirtschaftsinformatik, Band 74

Hamburg 2013, 362 Seiten
ISBN 978-3-8300-7058-0 (Print & eBook)

Anpassungefähigkeit, Betriebswirtschaft, Dynamik, Indikatorsysteme, Kennzahlensysteme, Performance Measurement, Qualitätsmanagement, Referenzmodelle, Wirtschaftsinformatik

Zum Inhalt

In der heutigen Zeit wächst mit der Dynamik der Märkte auch die Dynamik des Wandels. Diese Entwicklung fordert mehr denn je von den Unternehmen Strukturen aufzubauen, die Wandel ermöglichen. Kennzahlensysteme spielen in diesem Zusammenhang eine besondere Rolle für die Unternehmenslenkung. Allerdings sollen Kennzahlensysteme selbst auch anpassungsfähig sein, um der Dynamik des Wandels gerecht zu werden. Dieser Schwerpunkt wird im Hinblick auf die Entwicklung eines Modells in den Bereichen BWL, Kybernetik und Wirtschaftsinformatik diskutiert. Die Praxisorientierung des entwickelten Modells gelingt mit der umfangreichen und anschaulichen Anwendung in einem mittelständischen Unternehmen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben