Doktorarbeit: Rechtsprobleme der Einkommensvorschriften und -begrifflichkeiten im Sozialversicherungsrecht

Rechtsprobleme der Einkommensvorschriften und -begrifflichkeiten im Sozialversicherungsrecht

Studien zum Sozialrecht, Band 36

Hamburg , 324 Seiten

ISBN 978-3-8300-7020-7 (Print)
ISBN 978-3-339-07020-3 (eBook)

Zum Inhalt

Die Einkommensbegriffe im Sozialversicherungsrecht sind selbst für den Rechtskundigen intransparent und schwer nachzuvollziehen. Dies gilt erst recht für die damit in Zusammenhang stehende Regelungssystematik in den einzelnen Zweigen der Sozialversicherung.

Zum besseren Verständnis der Begrifflichkeiten und Regelungssystematik werden in diesem Buch die verschiedenen Funktionen des Einkommens im Sozialversicherungsrecht aufgezeigt und die unterschiedlichen Einkommensbegriffe erläutert. Daneben wird die mit dem Einkommen in Zusammenhang stehende Regelungssystematik im Beitrags- und Leistungsrecht der einzelnen Sozialversicherungszweige ebenso behandelt wie die damit einhergehenden Rechtsprobleme.

Der Autor gibt einen rechtspolitischen Ausblick auf die gesetzgeberischen Möglichkeiten, die bestehende Rechtslage zu vereinfachen und zu vereinheitlichen und damit anwender- und bürgerfreundlicher zu gestalten. Dabei werden auch aktuelle rechtspolitische, praktische und dogmatische Problemstellungen diskutiert.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲