Dissertation: Anreizkonzepte und Motivationswirkung in Communities of Innovation

Anreizkonzepte und Motivationswirkung in Communities of Innovation

BVM/VMÖ Nachwuchsforscher des Jahres 2012

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 358

Hamburg , 354 Seiten

ISBN 978-3-8300-6959-1 (Print)
ISBN 978-3-339-06959-7 (eBook)

Zum Inhalt

Online-Communities of Innovation (COI) bieten ein großes Potenzial, das viele Unternehmen gegenwärtig zu erschließen versuchen. Der Erfolg hängt aber stark ab vom Verständnis darüber, warum Akteure an COI teilnehmen und wie deren Motivation über Anreize stimuliert werden kann.

Mit dem konzipierten COI-Motivationsmodell leistet das Werk einen großen Beitrag zum besseren Verständnis der Motivationsstrukturen von COI-Teilnehmern. In Verbindung mit der empirischen Prüfung von Anreizkonzepten können Maßnahmen zur gezielten Motivationsteuerung abgeleitet werden, damit aus Sicht eines Unternehmens „die richtigen COI-Teilnehmer zur richtigen Zeit das Richtige tun“ und so ein hoher Integrationsnutzen resultiert.

BVM/VMÖ Nachwuchsforscher des Jahres 2012

Der Preis wird vergeben vom Berufsverband Deutscher Markt- und Sozialforscher e.V. im Rahmen des Preises der Deutschen Marktforschung.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲