Dissertation: Kindergartenpflicht?

Kindergartenpflicht?

Zur Frage der Vereinbarkeit einer Kindergartenbesuchspflicht mit der Verfassung, insbesondere mit dem Grundrecht der Eltern auf Pflege und Erziehung ihrer Kinder

Verfassungsrecht in Forschung und Praxis, Band 90

Hamburg , 216 Seiten

ISBN 978-3-8300-5960-8 (Print)
ISBN 978-3-339-05960-4 (eBook)

Zum Inhalt

Die Autorin nimmt sich unter verfassungsrechtlichen Erwägungen einer Thematik an, die seit einigen Jahren gesellschafts- und parteipolitisch diskutiert wird, deren rechtliche Zulässigkeit jedoch bislang kaum thematisiert wird – die Einführung einer Kindergartenpflicht in Deutschland.

Es wird zunächst aufgezeigt, welche sozial-, gesellschafts- und naturwissenschaftlichen Entwicklungen und Erkenntnisse dazu beigetragen haben, dass in Deutschland die Forderung nach einer Kindergartenpflicht entstehen konnte. Dabei wird auch ein Blick auf andere Rechtsordnungen geworfen. Im aktuellen Interesse steht hierbei Österreich, wo ein Kindergartenpflichtjahr eingeführt worden ist.

Im Zentrum des Buches steht die intensive Beschäftigung mit der verfassungsrechtlichen Reichweite des Elternrechts des Artikel 6 Absatz 2 Satz 1 Grundgesetz. In einer umfassenden Prüfung werden jugendpsychologische und neurowissenschaftliche Ansätze ebenso einbezogen wie soziale und gesellschaftspolitische Aspekte.

Die Autorin zeigt detailliert auf, dass eine Kindergartenpflicht verfassungswidrig wäre. Dabei lässt sie es jedoch nicht bewenden, sondern prüft die Möglichkeit einer Verfassungsänderung und die Alternative einer Herabsetzung des Schuleintrittsalters ,um schließlich auch die Probleme des tatsächlichen Vollzugs einer Kindergartenbesuchspflicht aufzuzeigen.

Insgesamt handelt es sich bei dem Werk um die erste umfassende Aufbereitung der verfassungsrechtlichen Problematik einer Kindergartenpflicht, mit der man sich bei weiteren Überlegungen wird auseinandersetzen müssen.

Kontaktmöglichkeit

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲