Dissertation: Fortentwicklung der Bemessung und Prüfung von Ausschüttungen

Fortentwicklung der Bemessung und Prüfung von Ausschüttungen

Eine Untersuchung vor dem Hintergrund der europäischen Reformdebatte zum Kapitalschutz bei Aktiengesellschaften

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 279

Hamburg , 600 Seiten

ISBN 978-3-8300-5602-7 (Print)
ISBN 978-3-339-05602-3 (eBook)

Zum Inhalt

Vor dem Hintergrund der anhaltenden Kritik am europäischen Kapitalschutzkonzept für Aktiengesellschaften und seiner deutschen Umsetzung, welche eine Anbindung der Ausschüttungshöhe an den handelsrechtlichen Bilanzgewinn vorsieht, werden in der vorliegenden Untersuchung verschiedene Möglichkeiten zur Fortentwicklung der Ausschüttungsbemessung analysiert. Im Mittelpunkt stehen dabei die Möglichkeiten und Grenzen der Etablierung flankierender Solvenztests. Neben einem konkreten Durchführungsvorschlag wird auch ein Standard zur externen Prüfung von Solvenztests durch einen Wirtschaftsprüfer entwickelt.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲