Forschungsarbeit: Kommunikation und Public Relations während einer Neugründungsphase von Kleinstunternehmen

Kommunikation und Public Relations während einer Neugründungsphase von Kleinstunternehmen

Wissenschaftspreis für Public Relations 2008

COMMUNICATIO, Band 16

Hamburg , 190 Seiten

ISBN 978-3-8300-5494-8 (Print)
ISBN 978-3-339-05494-4 (eBook)

Zum Inhalt

Unternehmensneugründungen von Kleinstunternehmen sind für Volkswirtschaften von enormer Bedeutung. Gründerpersönlichkeiten stehen dabei vor Herausforderungen, die sich auf vielfältige Weise in fachlichen und sachlichen Ebenen verorten. Kommunikation und Public Relations spielen dabei eine zentrale Rolle. Und dennoch reduzieren UnternehmensneugründerInnen von Kleinstunternehmen in den meisten Fällen Kommunikation und Public Relations auf Visitenkartendruck, Werbeflyers etc., und mehr als die Hälfte aller potenziellen Neugründungen scheitern vor der eigentlichen Gründungsphase. Mitunter ist diese Problematik auf unzureichende und etwas weniger passende kommunikative Handlungen zurückzuführen.

Vor allem auf einer theoretischen Ebene begegnet die Autorin nun Fragenkonstellationen, um mögliche Wirkungen von Kommunikation und Public Relations im Rahmen einer Neugründungsphase von Kleinstunternehmen zu verdeutlichen, die zu einer Verbesserung der vorliegenden, problembehafteten Situationsgrammatik beitragen könnte. Eine Verflechtung von system- und handlungstheoretischen Konstellationen führt zu einem Idealmodell von Kommunikation und Public Relations für NeugründerInnen. Aus kommunikationswissenschaftlicher Perspektive ergeben sich Thesen, aus denen hervorgeht, welchen effektiven und effizienten Beitrag Kommunikation und Public Relations leisten, um noch erfolgreichere Neugründungen zu forcieren.

Wissenschaftspreis für Public Relations 2008

Verliehen vom Public Relations Verband Austria (PRVA)

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weiteres Buch der Autorin

Doktorarbeit: Über Image zur Profession: Professionalisierung im Berufsfeld Public Relations durch Imagebildung und Imagevermittlung

Über Image zur Profession: Professionalisierung im Berufsfeld Public Relations durch Imagebildung und Imagevermittlung

Ein Theorieentwurf

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5495-5 (Print), ISBN 978-3-339-05495-1 (eBook)

Nach oben ▲