Dissertation: Beteiligung an einer Schlägerei (§ 231 StGB)

Beteiligung an einer Schlägerei (§ 231 StGB)

Ein mit der Dogmatik des Allgemeinen Teils vereinbarer Straftatbestand?

Strafrecht in Forschung und Praxis, Band 180

Hamburg , 176 Seiten

ISBN 978-3-8300-4956-2 (Print)
ISBN 978-3-339-04956-8 (eBook)

Zum Inhalt

Die Studie setzt sich insbesondere mit bislang wenig oder gar nicht erörterten Fragen auseinander, die sich bei der Anwendung des § 231 StGB stellen. Speziell der Anwendungsbereich der Alternative des „Angriffs mehrerer“ wird näher untersucht. Hierbei gibt es bedingt durch das 6. StrRG Neuerungen zu berücksichtigen. Im Mittelpunkt der Untersuchung steht allerdings die Frage, ob bzw. wie die interessante Ausgestaltung der Norm zu Fragen des Allgemeinen Teils wie Täterschaft und Teilnahme oder einer möglichen Strafbarkeit durch Unterlassen „passt“.

Zum Autor

Dominik Pichler wurde 1976 in Rosenheim geboren und studierte Rechtswissenschaften an der Universität Bonn. Nach seinem Referendariat beim Landgericht in Fulda machte er sich in 2005 als Rechtsanwalt in Kevelaer selbständig. Er ist Fachanwalt für Strafrecht, verheiratet und hat zwei Kinder.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲