Doktorarbeit: Die Rolle der Atmosphäre im Gestaltungs- und Planungsprozess

Die Rolle der Atmosphäre im Gestaltungs- und Planungsprozess

Eine empirische Untersuchung

EX ARCHITECTURA – Schriften zu Architektur, Städtebau und Baugeschichte, Band 4

Hamburg , 192 Seiten

ISBN 978-3-8300-4216-7 (Print)
ISBN 978-3-339-04216-3 (eBook)

Zum Inhalt

In diesem Buch wird die Schwierigkeit der Gestalter, mit Atmosphäre im Gestaltungsprozess umzugehen skizziert. Dabei wird die Kluft, die zwischen rational-funktionalen und emotional-erscheinenden Aspekten der Gestaltung besteht, aufgezeigt. Gestaltung wird als ein Kommunikationsprozess verstanden, auf den Atmosphäre und Ästhetik Einfluss nehmen.
Unterschiedliche Theorien über Ästhetik und Atmosphäre und ihre Wahrnehmung werden vorgestellt, verglichen und durch zahlreiche Beispiele veranschaulicht.

Gestalter wie Produktdesigner, Architekten und Stadtplaner nehmen durch ihre Arbeit Einfluss auf die Gestaltung von Atmosphären, indem sie Räume strukturieren, anordnen und in Relation zueinander setzen.
Der empirische Teil beschreibt, wie Produktdesigner, Architekten und Stadtplaner mit Ästhetik und Atmosphäre im Entwurfs- und Arbeitsprozess umgehen.
Ziel der Autorin ist es, anhand einer vergleichenden Untersuchung der Entwurfsmethoden über den Umgang mit Atmosphäre, Rückschlüsse auf ihre Konstruktion abzuleiten. Aus diesen Ergebnissen werden im nächsten Schritt die Wirkfaktoren der Atmosphäre abgeleitet.

In diesem Buch wird dem Leser/der Leserin ein Einblick hinter die Kulissen der Entwurfsarbeit von Produktdesignern, Architekten und Stadtplanern gegeben. Dabei wird zum ersten Mal ein interdisziplinärer Vergleich der Entwurfsmethoden von Produktdesignern, Architekten und Stadtplanern (bezüglich des Aspekts der Atmosphäre) vorgenommen. Neue Aspekte der Konstruktion von Atmosphäre basieren auf einer empirischen Studie.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲