Dissertation: Mono- und multikulturelle Teams in der Unternehmung

Mono- und multikulturelle Teams in der Unternehmung

Einsatzmöglichkeiten unter Effizienz- und Effektivitätsgesichtspunkten

Personalwirtschaft, Band 23

Hamburg , 340 Seiten

ISBN 978-3-8300-4079-8 (Print)
ISBN 978-3-339-04079-4 (eBook)

Zum Inhalt

Der Einsatz von Teams in der Unternehmung hat in den vergangenen Jahren verstärkt an Popularität gewonnen. Die zunehmende Internationalisierung führt dazu, dass Menschen verschiedener Nationen zur gemeinsamen Aufgabenbearbeitung eingesetzt werden. Doch wann lohnt sich der Einsatz von multikulturellen Teams? Und wann sollte besser mit monokulturellen Teams gearbeitet werden?

Diesen Fragen geht Christian Jäkel in seiner Studie nach. Hierzu beschäftigt er sich mit Aspekten des „Diversity“-Managements und nimmt eine fundierte Analyse bisheriger wissenschaftlicher Erkenntnisse zur Teamarbeit vor. Dabei werden von ihm drei Variablen identifiziert, die für eine erfolgreiche Teamarbeit ausschlaggebend sind. Anhand unterschiedlicher Aufgabentypen werden die Auswirkungen der Variablen auf die Arbeit in mono- und multikulturellen Teams in einer Laboruntersuchung eingehend betrachtet.
Das Buch eignet sich für Wissenschaftler und Praktiker gleichermaßen, da in ihm einerseits verschiedene wissenschaftliche Theorien vorgestellt und diskutiert werden, und andererseits praxisrelevante Handlungsempfehlungen zum gezielten Einsatz der beiden Teamarten gegeben werden.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

  Nach oben ▲