Doktorarbeit: Systemdynamische Analyse des Serienanlaufs in der Automobilindustrie

Systemdynamische Analyse des Serienanlaufs in der Automobilindustrie

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 209

Hamburg , 250 Seiten

ISBN 978-3-8300-3406-3 (Print)
ISBN 978-3-339-03406-9 (eBook)

Zum Inhalt

Die Maßnahmen der Automobilindustrie zur Begegnung des steigenden Wettbewerbs lassen Serienanläufe von neuen Fahrzeugmodellen in immer kürzeren Abständen stattfinden. Der Verfasser entwickelt ein Systemverständnis, das den Verlauf der Serienanlaufphase verbessert. Das Vorgehen orientiert sich an der Systemtheorie, damit die Produktion als Ganzes wahrgenommen wird und nicht nur einzelne Elemente. Ein System-Dynamics-Modell stellt die wesentlichen Einflussfaktoren mit ihren Interdependenzen dar. Jan Jürging identifiziert Ursachen, die zu Problemen im Serienanlauf führen und unterbreitet dem Management belastbare Handlungsoptionen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲