Dissertation: Haftung für künstliche Intelligenz

Haftung für künstliche Intelligenz

Rechtliche Beurteilung des Einsatzes intelligenter Softwareagenten im E-Commerce

Recht der Neuen Medien, Band 45

Hamburg 2007, 510 Seiten
ISBN 978-3-8300-3270-0 (Print), ISBN 978-3-339-03270-6 (eBook)

Datenschutz, E-Commerce, Gewährleistung, Intelligente Softwareagenten, Künstliche Intelligenz, Produkthaftung, Produzentenhaftung, Rechtspersönlichkeit, Rechtswissenschaft, Sachmängelhaftung, Shopping-Agent, Verbraucherschutz, Vertragsschluss

Zum Inhalt

Wie die rasante Entwicklung des E-Commerce und der Computertechnologie in den letzten Jahren gezeigt hat, sind Menschen immer mehr auf den Einsatz von Computerprogrammen angewiesen. Insbesondere werden stetig höhere Anforderungen an den Intelligenzgrad derartiger Programme gestellt. In Zukunft werden intelligente Programme, so genannte Softwareagenten, ein neues Anwendungsgebiet im Bereich des E-Commerce erschließen, um ihren Benutzern vor allem Zeit und Kosten bei der Suche nach den besten Produktangeboten zu ersparen.

Der Verfasser untersucht, nach einer umfassenden technischen Einführung in das Gebiet der künstlichen Intelligenz, den Einsatz solcher Softwareagenten vor allem im Hinblick auf die rechtliche Möglichkeit eines autonomen Vertragsschlusses. In diesem Zusammenhang werden auch die juristische Behandlung von Irrtümern, Manipulationen des Softwareagenten, die Einhaltung von Nebenbestimmungen wie die Vorschriften über AGB, den Verbraucherschutz, den Datenschutz usw. diskutiert. Daran anknüpfend werden die Grundzüge einer Sachmängelhaftung, Produkt- und Produzentenhaftung für fehlerhafte Softwareagenten dargestellt und auf eine mögliche Haftung des Benutzers für Rechtsgutsverletzungen des Agenten nach den Maßstäben einer unerlaubten Handlung, Gefährdungshaftung oder strafrechtlichen Verantwortung eingegangen.

Schließlich wird die Möglichkeit der Anerkennung einer eigenen Rechtspersönlichkeit von Softwareagenten im Hinblick auf bestehende Unterschiede zwischen Mensch und Maschine in Betracht gezogen.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben