Sammelband: Sprachen und Kulturen der Welt

Sprachen und Kulturen der Welt

Sammelband zum 15-jährigen Bestehen des Zentrums für Sprachen und Philologie an der Universität Ulm

Ulmer Sprachstudien, Band 16

Hamburg , 262 Seiten

ISBN 978-3-8300-3115-4 (Print)
ISBN 978-3-339-03115-0 (eBook)

Zum Inhalt

Fünfzehn Jahre Zentrum für Sprache und Philologie an der Universität Ulm sind Zeit und Anlass für eine kurze Rückschau und Bestandsaufnahme. Die Beiträge – von Angestellten oder Lehrbeauftragten des Zentrums verfasst, die in den verschiedenen (Sprach)Bereichen tätig sind oder waren – betreffen linguistische sowie literatur- und kulturwissenschaftliche Themen im weitesten Sinne.

Durch fundierte Analysen und Beobachtungen werden die verschiedenen Dimensionen sprachlicher, kultureller und interkultureller Phänomene transparent gemacht und in ihren mannigfaltigen Ausprägungen facettenreich beschrieben und diskutiert.

Dabei sind es vor allem die Themengebiete „Städte als Spiegelbild gesellschaftlicher und kultureller Entwicklung“, Schriftstellerinnen und Schriftsteller in Einzeldarstellungen“, „Interkulturelle Kommunikation und soziokulturelle Identität“ sowie „Sprachenvielfalt – Sprachen lernen – Sprachenpolitik“, die untersucht werden. Insgesamt ist der Band ein dezidiertes Plädoyer für eine sprachlich-kulturelle Vielfalt und deren Betrachtungs- und Interpretationsweisen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher der Herausgeber

Sammelband: „Zeit ist das, was man an der Uhr abliest“ – Facetten der Zeit

„Zeit ist das, was man an der Uhr abliest“ –
Facetten der Zeit

Sammelband zum 25-jährigen Bestehen des Zentrums für Sprachen und Philologie an der Universität Ulm

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9684-9 (Print), ISBN 978-3-339-09684-5 (eBook)


Sammelband: Von der Rolle – Film als Medium und Kunstform

Von der Rolle – Film als Medium und Kunstform

Gesammelte Aufsätze

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8482-2 (Print), ISBN 978-3-339-08482-8 (eBook)


Sammelband: Mord und Motiv

Mord und Motiv

Krimis als Lesestoff und Objekt der Betrachtung.
Sammelband zum 20-jährigen Bestehen des Zentrums für Sprachen und Philologie an der Universität Ulm

Hamburg , ISBN 978-3-8300-6680-4 (Print), ISBN 978-3-339-06680-0 (eBook)


Forschungsarbeit: Die japanischen Partikeln wa und ga

Die japanischen Partikeln wa und ga

unter Berücksichtigung von „Urteil“ und „Erscheinung“. Deutsche und japanische Gesamtausgabe

Hamburg , ISBN 978-3-8300-6268-4 (Print), ISBN 978-3-339-06268-0 (eBook)


Sammelband: Wenn Kunst spricht: Skizzen und Annäherungen an Phänomene der bildenden Kunst

Wenn Kunst spricht: Skizzen und Annäherungen an Phänomene der bildenden Kunst

Eine Hommage an Frederick William Ayer

Hamburg , ISBN 978-3-8300-6004-8 (Print), ISBN 978-3-339-06004-4 (eBook)


Sammelband: Das Motiv der Reise in Literatur und Alltag

Das Motiv der Reise in Literatur und Alltag

Erkundungen

Hamburg , ISBN 978-3-8300-4893-0 (Print), ISBN 978-3-339-04893-6 (eBook)


Sammelband: Morgenland und Abendland

Morgenland und Abendland

Das orientalische Erbe in der europäischen Geistes- und Kulturgeschichte

Hamburg , ISBN 978-3-8300-1987-9 (Print), ISBN 978-3-339-01987-5 (eBook)


Dissertation: Russische Frauensprache - Feministisches Postulat oder Wirklichkeit?

Russische Frauensprache -
Feministisches Postulat oder Wirklichkeit?

Empirische Untersuchung anhand russischer Talkshows

Hamburg , ISBN 978-3-8300-1762-2 (Print), ISBN 978-3-339-01762-8 (eBook)


Festschrift: Sprache als Thema und Medium der Kommunikation

Sprache als Thema und Medium der Kommunikation

Festschrift für Günther Klotz

Hamburg , ISBN 978-3-8300-1364-8 (Print)


Forschungsarbeit: Annäherungen Literaten und Literaturen des 20. Jahrhunderts

Annäherungen Literaten und Literaturen des 20. Jahrhunderts

- Gesammelte Aufsätze -

Hamburg , ISBN 978-3-8300-0613-8 (Print)

Nach oben ▲