Dissertation: Vertrauen im Supply Chain Management

Vertrauen im Supply Chain Management

Die Rolle der Logistikdienstleister als Vertrauensbroker

Logistik-Management in Forschung und Praxis, Band 14

Hamburg 2007, 286 Seiten
ISBN 978-3-8300-2817-8 (Print & eBook)

Betriebswirtschaftslehre, Logistik, Logistikdienstleister, SCM, Supply Chain Management, Vertrauen, Vertrauensbroker, Wirtschaftswissenschaft

Zum Inhalt

Vertrauen gilt im Supply Chain Management als ein wichtiger aber bislang von den Unternehmen vernachlässigter Erfolgsfaktor.

Der Verfasser greift den vernachlässigten Erfolgsfaktor Vertrauen auf. In einem ersten Schritt wird der Begriff Vertrauen aus der Sicht verschiedener wissenschaftlicher Forschungsgebiete erörtert und Faktoren für den Aufbau von Vertrauen in einer dyadischen Beziehung herausgearbeitet.

Im zweiten Schritt wird die spezifische Vertrauenssituation im Supply Chain Management dargestellt. Dabei wurden verschiedene Vertrauensbarrieren beim Aufbau von Vertrauen zwischen Herstellern und Zulieferern identifiziert. Die gefunden Vertrauensbarrieren rechtfertigen die Erweiterung der dyadischen Beziehung um einen dritten Akteur, den Vertrauensbroker.

Im dritten Schritt wird der Logistikdienstleister als Vertrauensbroker in der Supply Chain eingeführt. Zusätzlich wird der Frage nachgegangen, welchen Beitrag der Logistikdienstleister zum Aufbau und Erhalt von Vertrauen in Supply Chains leisten kann. Daraus resultieren konkrete Gestaltungsideen für Logistikdienstleister, um die Rolle des Vertrauensbrokers erfolgreich ausfüllen zu können.

Das Buch wendet sich zum einen an Logistiker und Supply Chain Manager, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit Unternehmensbeziehungen auseinander setzen und versuchen, die Zusammenarbeit zwischen den Unternehmen durch Vertrauen zu verbessern. Zum anderen zielt die Arbeit auf Logistikdienstleister, die im Aufbau von Vertrauen zwischen zwei Unternehmen ein neues und lohnendes Betätigungsfeld sehen. Für beide Zielgruppen bietet die Studie eine Hilfestellung, wie Vertrauen zwischen zwei Unternehmen aufgebaut werden kann und wie ein Dritter, in diesem Fall ein Logistikdienstleister, den Vertrauensaufbau unterstützen und fördern kann.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben