Sammelband: Religion zwischen Kirche, Staat und Gesellschaft - Religion between Church, State and Society

Religion zwischen Kirche, Staat und Gesellschaft - Religion between Church, State and Society

Schriften zu Mittel- und Osteuropa in der Europäischen Integration, Band 5

Hamburg , 294 Seiten

ISBN 978-3-8300-2570-2 (Print)
ISBN 978-3-339-02570-8 (eBook)

Rezension

Ausgehend vom deutschen Beispiel, das die Herausgeber Gerald Sander und Felix Hammer vorstellen (S. 23-30 bzw. S. 31-52) wird vergleichend gefragt, welche Rolle die Religionsgemeinschaften spielen und welches Selbstverständnis von Kulten und Staat sich darin widerspiegelt. […] Ein sehr wichtiger Beitrag kommt zum Schluss zu stehen: Julia Sauer zeichnet nach, wie die Diskussion über den Gottesbezug in der Europäischen Verfassung verlaufen ist […]. Der Band bietet insgesamt einen kompakten Überblick zum Thema […].
in: Homiletisch-Liturgisches Korrespondenzblatt, HoLiKo 104 (2010)

Zum Inhalt

deutsch english

Der Sammelband befasst sich mit dem Verhältnis von Religion, Staat und Gesellschaft in den Ländern Mittel-, Ost- und Südosteuropas. Nach dem Fall des „Eisernen Vorhangs“ mussten das religiöse Gefühl der Staatsbürger, der rechtliche Kontext mit neuen Religionsgesetzen und der soziale Bezug in Form der Ausübungsfreiheit wieder entdeckt werden. Es gibt in diesem Sinne kein europäisches Modell, jedes Land weist seine eigenen Besonderheiten und Traditionen auf.

Die Herausgeber

Dr. Irimie Marga ist Professor an der Theologischen Fakultät der Universität Sibiu

Prof. Dr. Gerald G. Sander ist Rechtswissenschaftler an der Universität Hohenheim

Dr. Dan Sandu ist Dozent an der Theologischen Fakultät der Universität Iaşi

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Weitere Bücher der Herausgeber

Gedenkbands: Exploring the Social Dimension of Europe

Exploring the Social Dimension of Europe

Essays in Honour of Nada Bodiroga-Vukobrat

Hamburg , ISBN 978-3-339-11942-1 (Print), ISBN 978-3-339-11943-8 (eBook)


Sammelband: Internal Security and Public Security

Internal Security and Public Security

Law and Organization

Hamburg , ISBN 978-3-339-11932-2 (Print), ISBN 978-3-339-11933-9 (eBook)


Sammelband: Security – Threats, Law and Organization

Security – Threats, Law and Organization

Hamburg , ISBN 978-3-339-11094-7 (Print), ISBN 978-3-339-11095-4 (eBook)


Sammelband: EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschuldenkrise

EU und EWU vor neuen Herausforderungen im Nachgang der Staatsschuldenkrise

Hamburg , ISBN 978-3-339-10176-1 (Print), ISBN 978-3-339-10177-8 (eBook)


Sammelband: Law and Security

Law and Security

Miscellanea

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9799-0 (Print), ISBN 978-3-339-09799-6 (eBook)


Sammelband: Management Contexts in Security Institutions

Management Contexts in Security Institutions

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9339-8 (Print), ISBN 978-3-339-09339-4 (eBook)


Sammelband: Legal Context in the Chosen Order and Security Area

Legal Context in the Chosen Order and Security Area

Hamburg , ISBN 978-3-8300-9140-0 (Print), ISBN 978-3-339-09140-6 (eBook)


Sammelband: Security and Law in the Cognitive and Utilitarian Context

Security and Law in the Cognitive and Utilitarian Context


Hamburg , ISBN 978-3-8300-8717-5 (Print), ISBN 978-3-339-08717-1 (eBook)

[...] bewegen sich Bernhard Wisniewski und seine Mitstreiter an einer hoch interessanten Schnittstelle, wenn sie die Frage..

Festschrift: Öffentliches Recht im Wandel

Öffentliches Recht im Wandel

Liber amicorum Armin Dittmann

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8650-5 (Print), ISBN 978-3-339-08650-1 (eBook)


Sammelband: Orientierung in der Europäischen Staatsschuldenkrise

Orientierung in der Europäischen Staatsschuldenkrise

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8488-4 (Print), ISBN 978-3-339-08488-0 (eBook)


Sammelband: Challenges Towards Security and Delinquency in the 21st Century

Challenges Towards Security and Delinquency in the 21st Century

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8123-4 (Print), ISBN 978-3-339-08123-0 (eBook)


Sammelband: Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung

Öffentliche Wasserversorgung zwischen Daseinsvorsorge, Regulierung und Privatisierung

Hamburg , ISBN 978-3-8300-8122-7 (Print), ISBN 978-3-339-08122-3 (eBook)


Sammelband: Gemeinsame Verteidigungs- und Sicherheitspolitik in Europa / Common Defence and Security Policy in Europe

Gemeinsame Verteidigungs- und Sicherheitspolitik in Europa /
Common Defence and Security Policy in Europe

Hamburg , ISBN 978-3-8300-6988-1 (Print), ISBN 978-3-339-06988-7 (eBook)


Sammelband: Die Rechtssprache in der internationalen Diskussion

Die Rechtssprache in der internationalen Diskussion


Hamburg , ISBN 978-3-8300-6971-3 (Print), ISBN 978-3-339-06971-9 (eBook)

[...] erhalten wir hier einen guten Überblick über die deutschsprachige Forschungslandschaft. Und darüber hinaus leistet das Buch..

Sammelband: Unsichtbare Minderheiten / Invisible Minorities

Unsichtbare Minderheiten /
Invisible Minorities


Hamburg , ISBN 978-3-8300-6856-3 (Print), ISBN 978-3-339-06856-9 (eBook)

[...] eine interessante Zusammenstellung von Diskriminierungssituationen, die Aufmerksamkeit verdienen, die aber in rechtlicher..

Sammelband: Europäische Staatsschuldenkrise als Herausforderung an EWU und EU

Europäische Staatsschuldenkrise als Herausforderung an EWU und EU

Hamburg , ISBN 978-3-8300-6521-0 (Print), ISBN 978-3-339-06521-6 (eBook)


Sammelband: Regulierungsagenturen im Spannungsfeld von Recht und Ökonomie / Regulatory Agencies in the Tension Between Law and Economics

Regulierungsagenturen im Spannungsfeld von Recht und Ökonomie / Regulatory Agencies in the Tension Between Law and Economics

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5572-3 (Print), ISBN 978-3-339-05572-9 (eBook)


Sammelband: Öffentliche Dienstleistungen in Deutschland und Ostmitteleuropa im Spannungsfeld von Daseinsvorsorge und Wettbewerb

Öffentliche Dienstleistungen in Deutschland und Ostmitteleuropa im Spannungsfeld von Daseinsvorsorge und Wettbewerb

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5271-5 (Print), ISBN 978-3-339-05271-1 (eBook)


Sammelband: Die Identität Europas – Was ist „europäisch“?

Die Identität Europas – Was ist „europäisch“?

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5270-8 (Print), ISBN 978-3-339-05270-4 (eBook)


Sammelband: Die Offene Methode der Koordinierung in der Europäischen Union / Open Method of Coordination in the European Union

Die Offene Methode der Koordinierung in der Europäischen Union / Open Method of Coordination in the European Union

Hamburg , ISBN 978-3-8300-5220-3 (Print), ISBN 978-3-339-05220-9 (eBook)


Tagungsband: Wasser, Strom, Gas: Kommunale Daseinsvorsorge im Umbruch

Wasser, Strom, Gas: Kommunale Daseinsvorsorge im Umbruch

Zum Spannungsfeld von öffentlicher Daseinsvorsorge und EU-rechtlichen Vorgaben Tagung vom 1. bis 2. Juli 2009 an der Evangelischen Akademie Bad Boll

Hamburg , ISBN 978-3-8300-4388-1 (Print), ISBN 978-3-339-04388-7 (eBook)


Sammelband: Grund- und Menschenrechte in Europa

Grund- und Menschenrechte in Europa

Hamburg , ISBN 978-3-8300-4100-9 (Print), ISBN 978-3-339-04100-5 (eBook)


Sammelband: Die Europäische Union und die Türkei

Die Europäische Union und die Türkei

Chancen und Herausforderungen eines Beitritts

Hamburg , ISBN 978-3-8300-4217-4 (Print), ISBN 978-3-339-04217-0 (eBook)

[...] Konsens unter den Autoren ist, dass die als ergebnisoffen deklarierten Beitrittsgespräche anderer Art sind als bisherige..

Sammelband: Die Europäische Union und Südosteuropa

Die Europäische Union und Südosteuropa

Herausforderungen und Chancen

Hamburg , ISBN 978-3-8300-3632-6 (Print), ISBN 978-3-339-03632-2 (eBook)


Sammelband: Deutsch als Sprachenbrücke in Mittel- und Osteuropa

Deutsch als Sprachenbrücke in Mittel- und Osteuropa

Hamburg , ISBN 978-3-8300-2690-7 (Print), ISBN 978-3-339-02690-3 (eBook)


Sammelband: Quo vadis, Europa?

Quo vadis, Europa?

Europas Verfassung und künftige Erweiterungen

Hamburg , ISBN 978-3-8300-2211-4 (Print), ISBN 978-3-339-02211-0 (eBook)

[...] Für die von Gerald G. Sander (Stuttgart) und Lubos Tichy (Prag) herausgegebene Reihe öffnet sich also ein weites Feld. Der Start..
Nach oben ▲