Dissertation: Erfolg von Outsourcing

Erfolg von Outsourcing

Die Informations-Verarbeitungs-Struktur als wesentlicher Erfolgsfaktor

Schriftenreihe innovative betriebswirtschaftliche Forschung und Praxis, Band 173

Hamburg 2005, 312 Seiten
ISBN 978-3-8300-2202-2 (Print), ISBN 978-3-339-02202-8 (eBook)

Betriebswirtschaftslehre, Erfolgsfaktor, Informationstechnologie, Informationsverarbeitung, Make-or-Buy, Organisationstheorie, Outsourcing, Ressourcenbasierter Ansatz, Transaktionskosten

Zum Inhalt

Outsourcing gewinnt als ein Mittel zur Steigerung der Wettbewerbsfähigkeit von Unternehmen an Bedeutung. Fabian Schroeder untersucht die Erfolgsfaktoren des Outsourcings unter besonderer Berücksichtigung der Informations-Verarbeitungs-Struktur (IV-Struktur). Dazu werden im Rahmen einer empirischen Erhebung 70 Outsourcing-Fälle im europäischen Raum analysiert.

Einerseits werden dabei Transaktionskosten quantifiziert, die heute in der Praxis nur unzureichend berücksichtigt werden. Jedoch haben diese erheblichen Einfluss auf den Erfolg von Outsourcing. Andererseits zeigt das Buch, dass die Informations-Verarbeitungs-Spezifität („Customization“) einen stärkeren Einfluss auf den Erfolg von Outsourcing hat als bisher identifizierte Erfolgsfaktoren.

Auf Basis dieser Ergebnisse wird Unternehmen eine Empfehlung zur Strukturierung der IV gegeben, so dass sie bestmöglich an ihren Outsourcing-Vorhaben partizipieren.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben