Doktorarbeit: Tertullian: Die Rache Gottes und die Verpflichtung des Menschen zum Verzicht auf Rache

Tertullian: Die Rache Gottes und die Verpflichtung des Menschen zum Verzicht auf Rache

Die Bedeutung der Theologie Tertullians für das heutige afrikanische Christentum

THEOS – Studienreihe Theologische Forschungsergebnisse, Band 58

Hamburg , 396 Seiten

ISBN 978-3-8300-1255-9 (Print)

Zum Inhalt

In vielen Ländern der Erde, insbesondere in Afrika, provoziert die Rache- und Blutrachepraxis gewalttätige Auseinandersetzungen und Kriege. Leider bleiben auch christliche Völker nicht von derartigen Konflikten verschont. Auf radikale Weise verurteilt der frühchristliche Schriftsteller Tertullian die von Menschen vollzogene Rache, betont aber - entgegen der Vorstellung vieler Christen -, dass Gott Rache übt. Dieses Buch untersucht die Gedanken Tertullians und ihre Auswirkung auf die afrikanischen Christen.

Ihr Werk im Verlag Dr. Kovač

Bibliothek, Bücher, Monitore

Möchten Sie Ihre wissenschaftliche Arbeit publizieren? Erfahren Sie mehr über unsere günstigen Konditionen und unseren Service für Autorinnen und Autoren.

Nach oben ▲