Buch beschaffen








Doktorarbeit: Negative Staatlichkeit

Negative Staatlichkeit

Von der „Räuberbande“ zum „Unrechtsstaat“

Die negative Bewertung einzelner Staaten oder Staatstypen hat in der abendländischen Geistesgeschichte Tradition: Bereits Augustinus (354-430) bezeichnete Reiche ohne Gerechtigkeit als „Räuberbanden“. Seitdem haben sich Philosophie und…

Printexemplar erwerben

Lehmanns mediaSchweitzer onlineAmazon.de

Selbstverständlich können Sie das Buch auch in Ihrer Buchhandlung vor Ort bestellen.

Bibliotheken können zudem unsere eBooks bei ProQuest beziehen.

Geschäftskunden bestellen bitte direkt beim Verlag Dr. Kovač, gern auch per E-Mail.

In den Biblio­theken

recherchieren

Falls Sie das Buch nicht selbst erwerben möchten, können Sie sich an Ihre Uni-Bibliothek wenden und den Erwerb des gewünschten Titels zum Kauf durch Ihre Bibliothek vorschlagen. Hinter dem obigen Button finden Sie Hilfsmittel, damit Sie schneller ans Ziel kommen.