Dissertation: Didaktisches Design multimedialer Lern- und Arbeitsumgebungen

Didaktisches Design multimedialer Lern- und Arbeitsumgebungen

Förderung des systemischen Denkens im Kontext arbeitsplatznahen Lernens

Studien zur Berufspädagogik, Band 1

Hamburg 2002, 310 Seiten
ISBN 978-3-8300-0726-5 (Print)

arbeitsplatznahes Lernen, Arbeitsumgebungen, Bildungstechnologie, Didaktisches Design, Erziehungswissenschaft, Lernumgebungen, Multimedia, Pädagogik, systemisches Denken

Zum Inhalt

Ausgehend von theoretischen Überlegungen zu Komplexität und Dynamik entwickelt der Verfasser didaktische Gestaltungsprinzipien für multimediale Lern- und Arbeitsumgebungen. Hiermit werden günstige Bedingungen für die Entfaltung des systemisch-kontextuellen Denkens im Arbeitsprozess geschaffen.

Das Thema ist hochaktuell, da zunehmend ein praktischer Bedarf an solchen Softwarelösungen und Einsatzszenarien entsteht, mit denen Arbeitnehmer selbständig ihr Humankapital arbeitsplatznah entwickeln und als Problemlösungspotenzial in das Unternehmen einbringen können.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben