Dissertation: Entwicklung eines Laichhabitatindexes für uferlaichende Fischarten im Bodensee

Entwicklung eines Laichhabitatindexes für uferlaichende Fischarten im Bodensee

Dem Buch ist eine CD-Rom mit weiterführendem Bildmaterial beigelegt

AGRARIA – Studien zur Agrarökologie, Band 30

Hamburg 2002, 132 Seiten
ISBN 978-3-8300-0658-9 (Print)

Agrarwissenschaft, Bodensee, Fischlaichgebiete, Fischökologie, geographisches Informationssystem, Habitatmodellierung

Zum Inhalt

Kenntnis der Lage und Ausdehnung von Fischlaichgebieten ist eine entscheidende Grundlage für die Bewertung eines Gewässers aus fischökologischer Sicht.
Besonders die Laichgebiete im Uferbereich von Gewässern sind durch anthropogene Beeinträchtigungen gefährdet.

Dieses Buch befasst sich mit der Erhebung von Laichgebietsdaten am Bodensee mit verschiedenen Strategien. Zur Beurteilung derjenigen Gebiete, über die keine Laichplatzinformationen vorlagen, wurde beispielhaft für vier Fischarten eine Habitatmodellierung in einem Geographischen Informationssystem durchgeführt.



Informationen über das Veröffentlichen wissenschaftlicher Arbeiten.

nach oben